Nicaragua to Build Inter-Oceanic Waterway byNil NIKANDROV | 08.08.2015

n32371

08.08.2015 | 00:00 The Latin American presidents who dare to adopt policies independent from the United States have to be vigilant. Anything can happen; even an assassination is not excluded. Recently media outlets have been reporting more frequently about the empire taking revenge. The United States sees violence as the best way to reach strategic …

Weiterlesen →

Hiroshima darf nie wieder sein – Einspruch gegen US-imperialistische Machtansprüche! Ein Beitrag von Irene Eckert

02

70 Jahre Hiroshima sind genug! ‘Am 6. August 1945 fiel “Little Boy” auf Hiroshima, drei Tage später folgte “FatMan” ‘ schreibt die österreichische Presse und fährt fort: „Little Boy“ nannten die Amerikaner die erste über Menschen gezündete Atombombe. 70.000 bis 90.000 Menschen waren sofort tot. Später stieg die Zahl durch Verstrahlung und Folgen der Verletzungen …

Weiterlesen →

Erneut US-Sanktionen gegen Russland

Bildschirmfoto-vom-2015-07-31-181646

  Die USA haben ihre Sanktionen gegen Russland erneut ausgeweitet. Besonders Unternehmen aus dem Energiesektor sind von den erweiterten Maßnahmen betroffen. RT-Reporterin Gayane Chichakyan fragte das US-Außenministeriums was die Gründe für dieses „Sanktions-Update“ seien. Die selbstentlarvende Antwort: „Es gibt keinen besonderen Anlass, wir tun dies ständig“. Quelle: RT Mehr: http://www.rtdeutsch.com

Weiterlesen →

Patriotismus und Internationalismus sind keine Gegensätze Wider den “antideutschen” Ungeist

Das-Lied-der-deutschen-Einheit

Ein Beitrag von Irene Eckert UFA in Bashkortostan. Das ist die Hauptstadt einer russischen Provinz von der jüngst weltpolitisch bedeutsame Signale ausgingen. Eine Bezugnahme auf die hoffnungsstiftende BRICS/SCO-Tagung im russischen UFA ist überfällig. Von den Mainstream-Medien wurde das zukunftsweisende Ereignis ausgespart. Volker Bräutigam erstattete dagegen dankenswerter Weise eine Programmbeschwerde. Ohne Gewahrsein der sich gewichtigen tektonischen …

Weiterlesen →

Ein Grass unter Zwergen Kein Nach- ein Zuruf von U. Gellermann*

Willy_Brandt_Guenther_Grass

Wie einst um den Kamin sammelte sich die westdeutsche Familie in den 60er Jahren um den Fernsehapparat. Es war so gemütlich. Hans-Joachim Kulenkampff war immer fröhlich, wenn er mit seiner Quiz-Sendung “Einer Muss Gewinnen” die Verständigung mit den Nachbarn in der “Europäischen Wirtschafts Gemeinschaft” im Ersten Programm in Szene setzte. Seinen letzten Wahlkampf hatte Konrad …

Weiterlesen →

„Alternative zu Weltbank und IWF“ – Feierliche Eröffnung der BRICS-Entwicklungsbank in Shanghai

1024395416

Die „Neue Entwicklungsbank“ (NDB) der weltweit führenden aufstrebenden Volkswirtschaften hat am Dienstag ihren Arbeitsbetrieb in der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai aufgenommen, berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. Die BRICS-Bank wird weithin als Alternative zu westlichen Finanzinstitutionen gehandelt. Feierliche Eröffnung für „Neue Entwicklungsbank“ der BRICS-Staaten Quelle: Sputnik/ Vladimir Fedorenko Die Einigung über die Gründung der NDB mit einem Anfangskapital …

Weiterlesen →

TPP, TTIP und TISA Interview mit Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas

09-13-2012alfredzayas

TPP, TTIP und TISA sind «politische Verträge, die unser demokratisches System abschaffen sollen» Interview mit Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas Am 26. Juni hat der Senat dem US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama in einer Abstimmung das Mandat übertragen, internationale Handelsabkommen ohne vorherige Konsultation und Debatten der Parlamente abschliessen zu können. Damit haben sich …

Weiterlesen →

BRICS/SCO/EEU-Gipfel als wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer neuen multipolaren Weltordnung

images

  Die auf Initiative der Russischen Föderation verbundenen Gipfeltreffen der BRICS, der Shanghai-Organisation und der Eurasischen Wirtschaftsunion haben zu einem Zusammenrücken in Zentral- und Ostasien geführt. Künftig sollen auch Indien und Pakistan stärker in die eurasische Zusammenarbeit eingebunden werden. Von westlichen Medien de facto totgeschwiegen, gilt das Treffen in Fachkreisen als bedeutender Schritt hin zu …

Weiterlesen →

Richtigstellung der Begriffe: “Antifaschismus” von Susann Witt-Stahl

Antifa.heisst.Luftangriff.by.WittStahlSusannSommerMichael

Was meint eigentlich Antifaschismus heute? Das Verprügeln von Nazis? Die Bombardierung des Kosovo wegen Kriegslügen, die dort Konzentrationslager ausmachen? Beides nicht, meint die Publizistin Susann Witt-Stahl im Interview mit Jens Wernicke. Leider jedoch würde auch der Antifaschismus im Land immer mehr »neoliberalisiert«, was immer krudere Blüten treibe. Frau Witt-Stahl, Sie publizieren seit Langem zu den …

Weiterlesen →

“Die neoliberale Habgier des Westens hat keinerlei Zukunft” Peter König im Interview mit K. Jebsen

Unknown

“Griechenland könnte das Tor zu einem neuen Europa sein, dessen Zukunft im Osten liegt” Peter König zur Situation Griechenlands im Gespräch mit Ken Jebsen Ken Jebsen wird völlig zu unrecht von einer Pseudolinken oder pseudo “Friedensbewegung” verunglimpft.  Seine Beiträge dienen ausnahmlos einer dem Frieden und der Verständigung zugeeigneten Politik. Jebsen gehört zum kleinen Kreis hervorragender, …

Weiterlesen →
Seite 30 von 74« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »