Anti-TTIP, Anti-CETA, Anti-Krieg

oppositionTTIP

Widerstand gegen Imperialismus und Krieg ist nötig und möglich! Auf zu einer großem Friedensmanifestation am 8. Oktober in Berlin Berlin am 17. 09. 2016 von Irene Eckert Aus Protest gegen die geplanten Handelsabkommen TTIP und CETA sind am Samstag in Deutschland mehr als 100.000 Menschen auf die Straße gegangen, laut Polizeiangaben. Die Veranstalter teilten gar …

Weiterlesen →

China, Iran, Russland – ein kooperatives Modell löst das konfrontative NATO-Modell ab

eurasien koop

 Von Pepe Escobar 10. Januar 2015 Sputnik Schnallen sie sich bitte an! 2015 wird ein Wirbelsturm werden, in dem China, Russland und Iran mit dem von mir so genannten Imperium des Chaos konfrontiert werden. Alles wird sich um die Integration Eurasiens drehen, während die USA zunehmend aus diesem Raum verdrängt werden. Wir werden komplexe geopolitische …

Weiterlesen →

Wirtschaftliche Kooperation in Eurasien statt Konfrontationskurs – Ein Vorschlag von Gudrun Haas

Eurasia

Projektgruppe „Münchner Sicherheitskonferenz (MSK) verändern“ e.V., München, den 11.9.2016 Denkmail Nr. 15 – (please see English version below) Nur umfassend informiert können sowohl wir als Volk als auch unsere VertreterInnen entscheiden, wann und wofür es notwendig ist, „Verantwortung zu übernehmen“ (in den Worten von Bundespräsident Gauck). Umfassend meine ich hier im Sinne von „wissen, wer hat …

Weiterlesen →

G20 Hangzhou* Summit: Analysis of Bilateral Meetings Reflects Global Trends by ANDREI AKULOV

hangzhou-7

09.09.2016 | WORLD Bilateral Meetings Reflect Global Trends The official agendas of G20 summits are normally more or less standard. Since the financial crisis of 2008, the meetings have been dominated by coordinating the measures to support global growth and stabilize financial markets. A G20 top level meeting is always an opportunity for world leaders …

Weiterlesen →

Anti-Kriegstag 2016

lainfo.es-7205-china-alianza4

Licht am Ende des Tunnels? Der Manövrierspielraum für den Imperialismus ist immerhin enger geworden Überlegungen von Irene Eckert 77 Jahre nach Hitlers Überfall auf Polen am 1. September 1939 ist die Welt wieder mit Kriegsgeschrei und Morden angefüllt. Wie in den Hochzeiten des Kalten Krieges muss Russland für die bedrohliche Zuspitzung herhalten. Die Obrigkeit fordert …

Weiterlesen →

How To Challenge America’s “Humanitarian War” Against the World by Prof Michel Chossudovsky:

americans humanitarian wars

  The following text is a point by point thematic summary of Prof. Michel Chossudovsky‘s presentation at the Science for Peace Conference, Academy of Sciences, Malaysia. Kuala Lumpur, 15-16 August 2016 EDITOR’S CHOICE | 17.08.2016 Introduction Historically, science has supported the development of the weapons industry and the war economy. “Science for Peace” indelibly requires …

Weiterlesen →

Frieden mit Russland ist unverzichtbar

fireden mit russland

Mit nichtmilitärischen Maßnahmen für Frieden Petition fuer Frieden mit RusslandErfolgreiche Petition der Friedensfahrer für Frieden mit Russland Bereits innerhalb des 1. Tages erzielte die von der Friedensfahrt Berlin – Moskau gestartete Petition über 800 Unterschriften An der Petition, die am 3. August initiiert wurde und bis zum symbolträchtigen „Tag der deutschen Einheit“ am 3. Oktober …

Weiterlesen →

Gescheiterter Putsch, Kehrtwende in Syrienpolitik, geschwächte NATO

5760429ac46188130f8b4568

  Ein anderer Blick auf die Türkei: Ein Beitrag von Irene Eckert   Ein neuer friedenspolitischer Hoffnungsschimmer zeichnet sich am Horizont ab. Das geopolitisch seit 1949 immer höher aufgetürmte NATO-Kartenhaus könnte bald ins Wanken geraten und am Ende gar einstürzen. Und das nach dem auf dem Warschauer NATO-Gipfel am 8./9.Juli noch Einigkeit und die bedrohliche …

Weiterlesen →
Seite 20 von 79« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »