KRIEGSFOLGEN

Das lange Schweigen

Die ehemalige »Bundesrepublik Jugoslawien« zwanzig Jahre nach dem NATO-Krieg. Eindrücke von einem Symposium im serbischen Nis gegen den Einsatz von Uranmunition
Von Gerd Schumann
RTRCZED.jpg

Uranmunition korrodiert im Boden, so dass das radioaktive Metall mit der Zeit ins Grundwasser gelangt – Soldaten der jugoslawischen Armee bei Messungen im Süden Serbiens in der Nähe der Stadt Presevo (15.1.2001)

 

 

Gerd Schumann schrieb an dieser Stelle zuletzt am 21. Juni 2018 über den DDR-Liedermacher Gerhard Gundermann.