Unknown

“Griechenland könnte das Tor zu einem neuen Europa sein, dessen Zukunft im Osten liegt”

Peter König zur Situation Griechenlands im Gespräch mit Ken Jebsen

Ken Jebsen wird völlig zu unrecht von einer Pseudolinken oder pseudo “Friedensbewegung” verunglimpft.  Seine Beiträge dienen ausnahmlos einer dem Frieden und der Verständigung zugeeigneten Politik. Jebsen gehört zum kleinen Kreis hervorragender, gegen den Strom anschwimmender Journalisten, die es auch in unserer Republik  gibt. Hier im sachkundigen Interview mit dem Schweizerbürger und  ehemaligen Weltbankmitarbeiter Peter König
https://www.youtube.com/watch?v=76piYCJAu68