Ke_Lok_Si_Illuminations_01
  •  Der Niedergang der US-Hegemonie ist vorprogrammiert.
  • Das gleiche gilt für seinen kleinen Bruder im Nahen Osten.
  • Die Russen lassen sich nicht einschüchtern, sie finden Wege zur inneren Stabilisierung und Friedenssicherung.
  • Gemeinsam mit den Chinesen und dem BRICS Staatenbündel trägt Russland zur Stabilisierung der Weltlage bei.
  • Sämtliche 47 lateinamerikanische Staaten haben sich im Zeichen CELAC zusammengetan und verweigern sich den Kriegs- und Vorherrschaftsplänen des Hegemons im Norden (selbst Kolumbien ist dabei!)
  • Die Cuban Five sind frei und Kuba ist es gelungen, wieder diplomatische Bande mit den USA aufzunehmen, was eine gewisse Normalisierung der Lage beinhaltet, allen Unkenrufen zum Trotze.
  • Die EU- Außenkommissarin EU Foreign Policy Chief Mogherini sagte gestern in einem Interview mit der italienischen Zeitung Republik, die EU halte Ausschau nach Überwindung der Sanktionspolitik gegenüber Russland und suche den direkten Dialog mit Russland.

Lassen wir uns also nicht entmutigen! Arbeiten wir weiter zuversichtlich, beharrlich und mit Blick auf die internationalen Kräfteverschiebungen.

Persönlich wünschen wir  uns allen Gesundheit, Kraft und gute Laune sowie Vertrauen in die Unabwendbarkeit der Vernunft.  Das AKF-TEam

PS. Lesetipp: Lion Feuchtwangers Roman “Erfolg” aus dem Jahre 1930 und seine Schrift “Moskau 1937 – ein Reisebericht für meine Freunde”