Desinformation vernebelt täglich unsere Hirne und verhindert das Entstehen einer dringend erforderlichen anti-imperialistischen Bewegung. Besonders viel Verwirrtheit besteht über die scheinbar so hoffnungsfeudigen “Frühlingsbewegungen” in der arabischen Welt zu Beginn des Jahres 2011, die vom medialen Strom erstaunlicher Weise begrüßt wurden. In Wahrheit handelte es sich mehr oder weniger um die Neuauflage der bunten “Revolutionen” in Osteuropa. Siehe dazu unten stehenden Vortrag, der im April 2012 in Berlin beim Rotfuchs Förderverein gehalten wurde.

Link (PDF): Vom arabischen Tauwetter zum totalen Krieg?