Aufruf des US-Friedensrates an die Friedens- und Anti-Atom-Bewegung

x213

Unsere Welt  befindet sich in  einer kritischen Phase: Die Gefahr einer militärischen, möglicherweise nuklearen Konfrontation zwischen der US-geführten NATO und Russland ist gegeben.  Streitkräfte der beiden nuklearen Supermächte stehen sich in Osteuropa einander gegenüber, diesmal vor allem in der Ukraine und in Syrien. Die Spannungen nehmen täglich zu. Aktuelle Bedrohungslage Man könnte  sagen ein Weltkrieg …

Weiterlesen →

Neue US-Atomwaffen in Deutschland – Verschwiegene Aufrüstung

ec1f6be58727deb011ac554fe358dbbfv1_max_755x566_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2

von Herbert Klar und Ulrich Stoll km. Das politische Magazin des Zweiten Deutschen Fernsehens ZDF, Frontal 21, strahlte am 22. September 2015 einen Beitrag über die atomare Aufrüstung Deutschlands aus. Wir dokumentieren diesen Beitrag folgend mit dem Manuskript der Sendung. Wo kurze Ergänzungen notwendig waren, haben wir diese in eckigen Klammern hinzugefügt. Anmoderation: Vor 25 …

Weiterlesen →

Obama Handshakes China’s Xi, while Holding Cybercrime Stick in Other Finian CUNNINGHAM

xijinpinguniversityofbankok

| 29.09.2015 | 00:00 While there were several points of apparent accord reached between the US and China during President Xi Jinping’s state visit, the issue of cybercrime will continue to be a source of tension going forward. Tension that will be unilaterally and cynically exploited by Washington for its ulterior geopolitical aim of demonising …

Weiterlesen →

Erfolg für Russland: USA geben Pläne für Sturz von Assad auf Deutsche Wirtschafts Nachrichten

61248561-600x400

Veröffentlicht: 18.09.15 18:48 Uhr | 19 Kommentare Neue Lage in Syrien: US-Außenminister John Kerry am Donnerstag in Washington. (Foto: dpa) Die USA und Russland haben konkrete Gespräche über die Zusammenarbeit in Syrien aufgenommen. Wichtigster Punkt: Washington gibt die Forderung nach einem sofortigen Sturz des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad auf. Dies deutet darauf hin, dass man …

Weiterlesen →

Die USA prüfen ihre neue Strategie gegenüber Russland und China von Alfredo Jalife-Rahme

Unknown

Während die Regierungsbehörde in Washington so zerbrechlich und inkohärent wie noch nie ist, untersucht Alfredo Jalife die Standorte von Henry Kissinger und der Rand Corporation. Der sagenumwobene Stratege der Vereinigten Staaten beklagt eine Welt, die nicht mehr durch souveräne Staaten regiert wird, während die Denkfabrik des militärisch-industriellen Komplexes in Erwägung zieht, wie Washington das globale …

Weiterlesen →

Nicaragua to Build Inter-Oceanic Waterway byNil NIKANDROV | 08.08.2015

n32371

08.08.2015 | 00:00 The Latin American presidents who dare to adopt policies independent from the United States have to be vigilant. Anything can happen; even an assassination is not excluded. Recently media outlets have been reporting more frequently about the empire taking revenge. The United States sees violence as the best way to reach strategic …

Weiterlesen →

China sieht sich als “Freund” der USA

china

China – US relations: main risks and contradictions Augusto SOTO | 30.06.2015 | 00:48 Washington’s strategic pressure over Beijing assertiveness in the South China Sea, including measures such as US military reconnaissance activities and political and military coordination with China’s neighbours, adds additional threats in Asia Pacific in the broader context of bilateral ties discussed …

Weiterlesen →

America Admittedly Behind ISIS “Surge” By Tony Cartalucci

isis-guns2

  Taking advantage of a Syrian military stretched thin to protect everywhere at the same time, high concentrations of well-coordinated Al Qaeda forces, based in NATO-member Turkey as well as in US-allies Jordan and Saudi Arabia, have attacked across several fronts. The tactical and strategic gains are minimal compared to the initial stages of the …

Weiterlesen →
Seite 10 von 17« Erste...89101112...Letzte »