NATO-philes Demand Obedience to International Treaties While Running Roughshod Over Natural Law  Matthew Ehret

1_US_President_Joe_Biden_holds

June 29, 2021 The unipolar alliance is in truth nothing less than neo-technocratic feudalism, Matt Ehret writes. Modern international law is enshrined in certain legal principles outlined in the UN Charterwhich itself is premised on the right of all nations to full sovereignty and non-interference. These principles were given even more weight with the addition of the …

Weiterlesen →

The UN Charter vs Unipolar Rules Based Order

CRS

The Strategic Hour with Matt Ehret: by Matthew EhretJune 30, 2021 for video see: https://canadianpatriot.org/2021/06/29/the-strategic-hour-with-matt-ehret-the-un-charter-vs-unipolar-rules-based-order/ or/ https://theduran.com/the-strategic-hour-with-matt-ehret-the-un-charter-vs-unipolar-rules-based-order/ In this week’s edition of the Strategic Hour, the clash between two opposing conceptions of international law are explored with unipolar advocates of the “Rules Based Order” promoting a system of World Government on the one hand vs champions of the UN …

Weiterlesen →

The Multipolar Alliance as the Last Line of Defense of the UN Charter by Matthew Ehret

mullgtipolar postpandemic order

July 1, 2021 For the enclosed videos click here, were the text was published first. https://www.strategic-culture.org/news/2021/07/01/the-multipolar-alliance-as-the-last-line-of-defense-of-the-un-charter/ The question should be asked: was FDR’s intention to dismantle the British Empire only a ruse to create the Anglo-American special relationship in a new US-led reconquest of the world, or was his plan genuine? “They who seek to establish …

Weiterlesen →

Statement by Foreign Minister Sergey Lavrov at the 72nd session of the UN General Assembly, New York, September 21, 2017

Lavrov-UN-864x400_c

1689 ViewsSeptember 23, 2017 7 Comments http://www.mid.ru/en/foreign_policy/news/-/asset_publisher/cKNonkJE02Bw/content/id/2870898   Distinguished Mr. President, Ladies and Gentlemen, Last December, the UN General Assembly adopted the resolution on “Promotion of a democratic and equitable international order”, which clearly stipulated the inadmissibility of interference into internal affairs of sovereign States, non-recognition of coups d’état as a method of change of power and …

Weiterlesen →

US-Armistice Day – End All War Preparing Efforts Now!

Unknown

No To War-Like Propaganda! No To Enemy Images! Yes to All Efforts Of Diplomacy! Yes to Defending The UN-Charta! Feed The Cities Not The Pentagon! Citizens, Colleagues, Comrades, Friends, „The entire citizenry will wish to join hands in the common purpose to end all wars“, a noble promise of Roosevelt Presidency yet unfulfilled. An official …

Weiterlesen →

TPP, TTIP und TISA Interview mit Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas

09-13-2012alfredzayas

TPP, TTIP und TISA sind «politische Verträge, die unser demokratisches System abschaffen sollen» Interview mit Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas Am 26. Juni hat der Senat dem US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama in einer Abstimmung das Mandat übertragen, internationale Handelsabkommen ohne vorherige Konsultation und Debatten der Parlamente abschliessen zu können. Damit haben sich …

Weiterlesen →

Kanzlerverantwortung, nationale Souveränität, Friedenspflicht

rights-duties-and-responsibilities-of-a-citizen-4-638

Angesichts des Schweregrades der politisch sich aufhäufenden Probleme: Flüchtlingselend und Kriegsgefahr und der insgesamt angespannten Situation ist es dringend erforderlich, auf den Sinngehalt von Demokratie und den Wesensgehalt sogenannter westlicher Werte zu pochen. Unser Grundgesetz legt diesen ziemlich präzise fest. Auch auf die UN-Charta und alle Folgekonventionen gilt es immer wieder hinzuweisen. Diese Völkerrechtsvorschriften sind …

Weiterlesen →

Verletzen unilaterale Sanktionen die Menschenrechte? UN-Menschenrechtsrat

bP7R9gvwfK8

UN-Menschenrechtsrat  Untersuchung in Auftrag von Thomas Kaiser In der Woche vom 23. bis 27. Februar tagte der Beratende Ausschuss des Uno-Menschenrechtsrates, das sogenannte Advisory-Board, in Genf. Dieser Ausschuss setzt sich aus 18 unabhängigen Expertinnen und Experten zusammen, die nach einem kontinentalen Verteilschlüssel von den 47 Mitgliedsstaaten des Menschenrechtsrates gewählt werden. Am letzten Dienstag stand unter …

Weiterlesen →

“Neue Spielregeln oder Spiel ohne Regeln”. Rede des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin auf dem Waldai­ Forum am 24. Oktober 2014

359394_img650x420_img650x420_crop

 Das Waldai Forum ist eine international renommierten Diskussionsplattform zu globalen Fragen internationaler Politik Anbei die nicht kommentierte, vollständige Übersetzung des Stenogramms von  Präsident Putins  Auftritt beim Waldai ­ Klub 2014 . Der Text hat keinerlei Hervorhebungen oder Markierungen und ist  fürs Erste  nur oberflächlich korrekturgelesen, für Hinweise auf offenkundige Fehler  sind wir dankbar.   Verehrte Kollegen! Meine …

Weiterlesen →

Der Hegemon USA, Putin, das atomare Patt, die UNO und die „Geißel des Krieges“ Gastbeitrag von Stephan Reinhardt*

voltaire_toeten_ist_verboten

  „Künftige Generationen vor der Geißel des Krieges bewahren“:   Das war nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges Anlaß und Aufgabe der Gründung der Vereinten Nationen. Krieg wurde geächtet. Als Ausnahme gilt nach Artikel 51 die Selbstverteidigung. Die UNO sollte als oberste Konfliktregelungsinstanz zwischenstaatliche Gewalt verhindern oder beenden. Da sich mit Beginn des Kalten Krieges …

Weiterlesen →
Seite 1 von 212