„Unrechtsstaat DDR“ und Ukraine: Lasst Vernunft walten; es geht um Krieg oder Frieden !

rekrutenbrief-vom-lande-8764ada4-dbda-4a01-82d2-1f6f4769a015

An den Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern -Staatskanzlei- Schloßstraße 2 – 4 D-19053 Schwerin Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, als Bürger unseres Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern verfolge ich mit besonderer Aufmerksamkeit Ihre nunmehr bereits jahrelangen Bemühungen, sich gegen die unsachliche und ideologisch motivierte Diskussion über den „Unrechtsstaat DDR“ zu wenden und mehr Sachlichkeit und Ehrlichkeit einzufordern. Sogar DIE WELT …

Weiterlesen →

Hackergruppe »Cyber-Berkut« veröffentlicht Kiews Waffenwünsche an die USA.

cyber-berkut-ukrainian-hackers-are-defacing-russian-news-sites-retaliation-russias-occupation

Söldners Wunschzettel - Ukraine plant offenbar Anschläge auf der Krim Reinhard Lauterbach 26.11.2014 Die Ukraine plant offenbar einen Kleinkrieg im Donbass und Anschläge auf die russische Schwarzmeerflotte. Das geht aus einer Waffenwunschliste hervor, die am Wochenende vom Computer eines Delegationsmitglieds von US-Vizepräsident Joe Biden bei dessen Besuch in Kiew abhanden kam. Die Hackergruppe »Cyber-Berkut« hat die …

Weiterlesen →

Der Kampf um die Krim als Problem des Staats- und Völkerrechts Karl Albrecht Schachtschneider, Berlin

Völkerrecht-Neu-mit-unilogo

Das Selbstbestimmungsrecht der Bürger der Krim kann durch völkerrechtliche Verträge oder die Verfassung der Ukraine nicht aufgehoben werden. Die Krim hatte und hat als autonome Republik jedes Recht, einen eigenen Weg zu gehen und sich von der Ukraine zu separieren. Die Hilfestellung Rußlands beim Sezessionsprozeß der Krim war verhältnismäßig und kein Verstoß gegen das Völkerrecht. …

Weiterlesen →

Rede von Bundeskanzlerin Merkel am Lowy Institut für Internationale Politik am 17. November 2014 im Wortlaut

Angela_Merkel_(2008)

17. November 2014 Ort: Sydney in Sydney Sehr geehrter Herr Lowy, Herr Gouverneur, Herr Hawke, Herr Keating, Herr Howard, Herr Minister, Exzellenzen, meine Damen und Herren, für mich ist es eine sehr große Ehre, heute die Annual Lowy Lecture halten zu dürfen. Ich danke dem Lowy Institute for International Policy für die Einladung, die ich …

Weiterlesen →

Kesseltreiben gegen deutsche Politiker, die eine andere Russlandpolitik fordern

BujMwnahRBI

von Karl-Jürgen Müller Ein früherer deutscher Diktator benötigte 18 Monate, um vom «umrahmten» Reichskanzler zum Alleinherrscher in Deutschland zu werden. Danach war alles nur noch «alternativlos». Welchen Zeitraum hat Frau Merkel geplant? Tatsache jedenfalls ist, dass derzeit alle diejenigen, die als deutsche Politiker in Sachen Russland eine andere Meinung als Frau Merkel und die sie …

Weiterlesen →

Europa kann nur mit Russland funktionieren

Gasometer_Berlin_Schöneberg_2011

Ergebnis der 2. Runde der Günther Jauch Talkshow über Putin im ARD am gestrigen Sonntagabend ? Die  thematische Wiederholung der Befassung mit der “Russlandfrage” scheint darauf hinzudeuten, dass ein wenig Bewegung in die die gefährlich zugespitzte Angelegenheit kommt, auch wenn sich die Protagonisten noch schwer tun. Der unglückselige Wolf Biermann durfte am Ende  der Runde …

Weiterlesen →

“Der G-20-Gipfel in Brisbane sichtbarer Erfolg der russisch-deutschen Diplomatie” L. Maria Stéfano Zuloaga de Lenkait

Lenkait

Brisbane: Niederlage im miesen Spiel für weitergehende Sanktionen gegen Russland Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait, Juristin und Diplomatin a.D. Autorin von TV-ORANGE Einige deutsche Journalisten, erwartungsgemäß natürlich auch in der SZ und FAZ, sind untauglich, diesen eindeutigen Erfolg einzusehen und anzuerkennen, denn sie schüren ständig feindselige Stimmung gegen Russland. Diese miese feindselige Anti-Russland-Propaganda …

Weiterlesen →
Seite 20 von 24« Erste...10...1819202122...Letzte »