10 Jahre nach der Operation „Gegossenes Blei“ von Irene Eckert

gaza

Über Merkels DDR-Vermächtnis, ihre ‘Menschlichkeit’ und die deutsche Staatsraison  Frau Merkels Menschenverachtung kein typisches DDR-Produkt Wie menschenverachtend die Politik  von Frau Merkel seit Jahren ist, wurde – trotz des gegenteiligen Anscheins in Sachen Flüchtlingspolitik spätestens im Dezember 2008 während der israelischen „Operation Gegossenes Blei“ deutlich. Der Merkelsche Mangel an Ethik trat damals in aller Deutlichkeit …

Weiterlesen →

“Internationale Koalition massakriert syrische Zivilisten mit geächteten Kriegswaffen”  Baschar al-Dschafari

Voltairenet-org_-_1-503-8fb22-7453d

VOLTAIRE NETZWERK | NEW YORK (VEREINIGTE STAATEN) | 1. NOVEMBER 2018  FRANÇAIS  ENGLISH  ESPAÑOL  عربي  РУССКИЙ  ESPAÑOL Im Namen meiner Regierung und in Fortsetzung meiner früheren Schreiben betreffend unschuldiger Zivilisten, welche von der illegitimen, internationalen und von den USA gesteuerten Koalition, als Zielscheiben benutzt werden, sehe ich mich gezwungen Sie über Folgendes in Kenntnis zu setzen: In Fortsetzung der Kriegsverbrechen seitens der internationalen Koalition …

Weiterlesen →

Warum die USA Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki abwarfen

hiroshima

“Aus militärischer Sicht kein Sinn” 6.08.2018 • 21:59 Uhr https://de.rt.com/1l66 Quelle: Gettyimages.ru Am 6. August 1945 wurde in Hiroshima erstmals eine Atomwaffe eingesetzt. Drei Tage später wurde auch die Stadt Nagasaki dieser Waffe ausgesetzt. RT berichtet über die Hintergründe der amerikanischen Angriffe auf Hiroshima und Nagasaki. von Swjatoslaw Knjasew Die ersten Voraussetzungen für einen großen …

Weiterlesen →

Syrien-Propaganda zu Ost-Ghuta: Deutsche Medien diskreditieren sich erneut (RT DEUTSCH)

gouta

Weißhelme und Kleinkinder im syrischen Ost-Ghuta – die Lieblingsmischung großer deutscher Medien. Eine gewaltige Welle der Propaganda zu Syrien hat sich dieser Tage ihren Weg durch die großen deutschen Medien gebahnt. Neben der dominierenden Presselandschaft diskreditiert sich dabei aktuell auch das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF durch eine Emotionalisierung. von Thomas Schwarz 21.02.2018 • 15:47 Uhr https://de.rt.com/1ekq uelle: …

Weiterlesen →

Western Failure in Syria Brings About New Middle East Order By ALEX CHRISTOFOROU

putin-assad

Failure to destroy and balkanize Syria by western powers has led to a new Middle East order The end of the Syrian war is the beginning of a new Middle Eastern order. by ALEX CHRISTOFOROUNovember 29, 2017, 13:115.2K Views Russia’s 2015 intervention in Syria, at the invitation of the legitimate government in Damascus, disrupted sinister western plans …

Weiterlesen →

Ist die Linke die linke Hand des Imperialismus? Rede beim “Fête de l’Humanité” 2017

fete_huma_0

Aktueller Online-Flyer vom 06. Oktober 2017   Fenster schließen Globales Rede beim “Fête de l’Humanité” 2017 über den Krieg gegen Syrien und andere imperialistische Verbrechen Ist die Linke die linke Hand des Imperialismus? Von Markus HeinzmannDass die imperialistischen Verbrechen, “diese Angriffe Frankreichs, diese Verbrechen, an einem Fête de l’Humanité nicht oder nicht in der gebotenen Schärfe thematisiert …

Weiterlesen →

Ein Krieg kann einen anderen verbergen – nach dem Kalifat: Rojava von Thierry Meyssan

Karte-Kurdenstaat

Diese Karte wurde neun Monate vor der Offensive von Da’esh im Irak und in Syrien von Robin Wright veröffentlicht. Nach Angaben der Forscherin aus dem Pentagon korrigiert sie jene von Ralf Peters aus dem Jahr 2005, die die Neuaufteilung des Nahen Ostens zeigte Während die syrisch-arabische Armee, die russische Luftwaffe und die Hizbullah im Begriff …

Weiterlesen →
Seite 1 von 1612345...10...Letzte »