” Jetzt geht es darum, dem drohenden Krieg Einhalt zu gebieten!” R. Braun/W. Gehrke

no-nato-no-war

Nein zum Krieg, Nein zur NATO, Nein zu Faschismus und Rassismus: Alle auf die Straße am 13. 12. in Berlin! Reiner Braun (Geschäftsführer IALANA, Ko-Sprecher Kooperation für den Frieden) und Wolfgang Gehrcke (MdB, DIE LINKE) Freundinnen und Freunde der Friedensbewegung! … Uns bereitet die Kluft zwischen der realen Kriegsgefahr in Europa und der mangelnden Aktionsfähigkeit …

Weiterlesen →

Anti-Terror-Allianz geht nicht mit Förderern des Terrors

Secretary_Kerry_Sits_With_Iraqi_Prime_Minister_al-Maliki_Before_Meeting_in_Baghdad_June_2014

Der Krieg, der nicht zu sein bräuchte – Von Doris Auerbach 21.09.2014 Der auf dem Treffen in Paris am 15. 9. von rund 30 Staaten gegen den ISIS formierten Anti-Terror-Allianz gehören neben der USA und Grossbritannien auch Frankreich, Italien, Deutschland, Polen, Dänemark, Australien und Kanada an, aber auch die Türkei und Saudi-Arabien. Kein einziger der anwesenden …

Weiterlesen →

The Berlin Wall Just Another Brick in The Wall By Finian CUNNINGHAM

Berlin_Wall_East_Side_Gallery_1

| 11.11.2014 | 18:51 The 25th anniversary marking the fall of the Berlin Wall was an occasion to propagandise the past simultaneously with the present. US President Barack Obama in reference to the defunct wall said that the crisis in Ukraine showed that «Europe’s freedom» was still unfinished business. Thus Obama was neatly, if mendaciously, …

Weiterlesen →

9/11 Was NATO’s License to Expand Globally by Wayne MADSEN

110310-D-XH843-006.JPG

| 30.10.2014 | 00:00 The 9/11 attacks on the United States undoubtedly benefited a number of actors, including the American military-intelligence complex, Israel, and most definitely, the North Atlantic Treaty Organization (NATO). The Cold War-era, the area of responsibility for which had long been confined to Europe and North America, used the provisions of Article …

Weiterlesen →
Seite 5 von 512345