Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt – Gespräch mit MOSHE ZUCKERMANN

Unknown

Kein Wille zum Frieden  01. Dezember 2014 – Der Historiker Moshe Zuckermann hat mit seiner jüngsten Veröffentlichung Israels Schicksal eine tiefgreifende kritische Analyse der Staatsideologie Israels vorgelegt. Er kommt zu dem Ergebnis, „dass der Zionismus selbst nicht an die Zukunft seines eigenen Projekts glaubt“. Hintergrund-Redakteurin Susann Witt-Stahl sprach mit dem Autor über seine These, ihre historischen …

Weiterlesen →

Wider die Hetze gegen zwei jüdische Journalisten und drei Abgeordnete der Linkspartei: Offener Brief an den ARD-Chefredakteur

OB-Tagesschau

Heinz-Peter Seidel, 22. November 2014 Offener Brief an ARD-Chefredakteur Kai Gniffke, die Journalisten Tim Herden und Siegbert Schefke sowie die für die Tagesthemen sonstigen Verantwortlichen Betreff: ARD-Tagesthemen vom 20. November 2014, Minuten 8:30 bis 11:46, öffentliche Hetze gegen zwei jüdische Journalisten und drei Abgeordnete der Partei Die Linke ( http://www.ardmediathek.de/tv/sendungVerpasst?tag=3 )   Sehr geehrte Herren …

Weiterlesen →

“Der Fluch der bösen Tat – das Scheitern des Westens im Orient” Peter Scholl-Latour

coverscholllatour100_v-contentgross

Der bedeutendste Auslandskorrespondent unserer Republik, ein Deutsch-Franzose mit jüdischen Wurzeln, ein Arabist und Islamkenner, einer der als französischer Soldat in Indochina gedient hat, einer, der die Welt wie seine Westentasche zu kennen glaubte, ist am 16. August dieses Jahres verschieden. Kurz vor seinem Tode hat der 90jährige uns ein hochaktuelles, sein vielleicht wichtigstes Buch hinterlassen. …

Weiterlesen →

GAZA – Außerordentliche Sitzung des Russell-Tribunals: Zusammenfassung der Ergebnisse, Brüssel 25. September 2014

russel_869_500_c1_c_t

DPG Deutsch- Palästinensische Gesellschaft e.V. www.dpg-netz.de – dpg@dpg-netz.de In deutscher Übersetzung herausgegeben im Oktober 2014 (Im Anhang eine Analyse von Richard Falk /Jurymitglied zu der  Frage: Hat sich Israel durch seinen Angriff auf Gaza des Völkermordes schuldig gemacht? DIE ZEUGEN Je 20-minütige Statements: www.russelltribunalonpalestine.com – special session, Videos John Dugard zur Rechtslage Paul Behrens zur völkerrechtlichen Definition …

Weiterlesen →

Angriffe auf Syrien – Verbrechen wider Menschen-und Völkerrecht

Syrian_Demonstration_Douma_Damascus_08-04-2011

Ziel: Sturz der Regierung Assad, Vernichtung des ISIS nur Vorwand d.a. Vergegenwärtigen wir uns die Fakten hinter dem wahnwitzigen Irrsinn  in Syrien :  Am 10. September hatte Obama der US-Bevölkerung in seiner Fernsehansprache seine Pläne zur Vernichtung des ISIS dargelegt, ohne von seiner Unterstützung der syrischen Rebellen, die den Sturz der Regierung Assad herbeiführen sollen, …

Weiterlesen →

Der “arabische Frühling” war nie einer – ein Vortrag von Irene Eckert (3/12)

2011_Egyptian_protests_Facebook_&_jan25_card

„Vom arabischen Tauwetter zum totalen Krieg?“ *Mit Hilfe antiimperialistischer Solidarität hätte  sich der  heute wie ein Flächenbrand  um sich greifende Terror und Anti-Terror  in Nahost  verhindern lassen – es ist  allerdings nie zu spät für Solidarität! (Nachtrag vom Tage) Diesem – uns als Menschheit gestellten  antiimperialistischen und damit  Antikriegs- Auftrag seien meine Ausführungen heute gewidmet. …

Weiterlesen →

John McCain, der Dirigent des «Arabischen Frühlings», und der Kalif des «islamischen Staates» von Thierry Meyssan

Protesters_in_Tahrir_Square_calling_for_the_Muslim_Brotherhood_to_leave_government_-_30-Nov-2012

Jedermann hat die Widersprüchlichkeit derjenigen bemerkt, die das islamische Emirat vor kurzem als «Freiheitskämpfer» in Syrien bezeichneten und sich jetzt über dessen Menschenrechtsverletzungen im Irak empören. Aber auch wenn diese Rede in sich inkonsistent ist, ist sie auf der Ebene der Strategie absolut logisch: Die gleichen Personen sollten gestern als Verbündete und heute als Feinde …

Weiterlesen →

Mit Luftschlägen stärkt man den IS und drangsaliert die Zivilbevölkerung

Bombing-virginity

inShare Murphys Gesetz – von Volker Bräutigam Eine banale Einsicht: Murphys Gesetz besagt, dass alles, was theoretisch schiefgehen kann, am Ende auch praktisch fehlschlägt. Ins Politische übertragen heißt das, dass der mörderische Unfug, den sich führende Politiker einfallen oder einreden lassen, nichts verbessert, sondern alles verschlimmert. Anschaulich ist das derzeit in Nahost am Luftkrieg gegen …

Weiterlesen →

Turkey, Saudi Arabia giving terrorists WMDs, Syria claims

1000px-WMD_symbols_variant-3_horizontal

News  October 12, 2014 19:38 Reuters/Umit BektasReuters/Umit Bektas/RT Syria’s UN envoy has accused Turkey and Saudi Arabia of giving weapons of mass destruction (WMDs) to terrorist groups fighting in the country. The charge precedes reports Kurdish fighters battling ISIS militants have been attacked with chemical weapons. Bashar Jaafari told a UN committee on Friday that …

Weiterlesen →
Seite 2 von 41234