‘Wrong victims’ of Syria war condemn West

5d35a3f9dda4c8db788b4586

‘Wrong victims’ of Syria war left voiceless by mainstream media,  for their suffering by Vanessa Beeley Published time: 22 Jul, 2019 12:33  Get short URL Photo: Jean Ibrahim outside the Armenian church that is part of the Al Manar elementary school complex in the Old City, Damascus. © Vanessa Beeley Now that the Syrian Arab …

Weiterlesen →

Zurückweisung des anschwellenden Bocksgesangs zur Verleumdung der Andersdenker

Greta T.

Irene Eckert am 25.03. 2019 ( 1) „Aktiv, streitbar, couragiert und – wenn menschenrechtlich geboten – zivil ungehorsam engagiert“ so definiert sich das Komitee für Grundrechte und Demokratie in seiner Internet-Darstellung . Unter dem Titel „Opa, was ist ein Schneemann“? schlägt sich das Bürgerrechtskomitee vermeintlich folgerichtig und entschieden auf die Seite der schulschwänzenden kindlichen Klimaschützerin Greta …

Weiterlesen →

Überlegungen zum Umgang mit der Neu-Rechten Welle von Irene Eckert

Veronika Krascheninnikowa

Warum die Auseinandersetzung mit der globalen Neurechten1auf konstruktiv-sachliche Weise geboten ist. Medienfakten- und Tendenzkontrolle von links oder …? Beim Aufrufen meiner Lieblingswebseite the duran. com stoße ich heute auf einen gut platzierten Link2, der mich belehrt darüber, dass ich mich angeblich einer rechten Propagandaseite bediene, deren Quellenmaterial dubios sei. Von ‘höherer’ Stelle, die sich Medienfakten- …

Weiterlesen →

Medienkritiker-Treff gegen Meinungsmanipulation und Kriegsgefahr in Kassel ohne Echo im Mainstream von Irene Eckert

ialana-tagung2018-01-27-pb-0913

Ein Bericht von Irene Eckert 30. Januar 2018 Weit mehr als 300 sachkundige Medienkenner, Kritiker und Analysten waren am vergangenen Wochenende dem Ruf der internationalen Juristenvereinigung IALANA1 in die lebenswerte, pulsierende Stadt Kassel, gefolgt. Einst haben die Brüder Grimm hier Märchen gesammelt. Die Kritik an den das Volk entmündigenden Märchen im Medienwald fand weniger Echo …

Weiterlesen →