Ein Krieg kann einen anderen verbergen – nach dem Kalifat: Rojava von Thierry Meyssan

Karte-Kurdenstaat

Diese Karte wurde neun Monate vor der Offensive von Da’esh im Irak und in Syrien von Robin Wright veröffentlicht. Nach Angaben der Forscherin aus dem Pentagon korrigiert sie jene von Ralf Peters aus dem Jahr 2005, die die Neuaufteilung des Nahen Ostens zeigte Während die syrisch-arabische Armee, die russische Luftwaffe und die Hizbullah im Begriff …

Weiterlesen →

Obama’s Fateful Indecision By Robert Parry

obama-cameron

EDITOR’S CHOICE | 07.04.2015 | 12:48 The foreign policy quandary facing President Barack Obama is that America’s traditional allies in the Middle East – Israel and Saudi Arabia – along with Official Washington’s powerful neocons have effectively sided with Al-Qaeda and the Islamic State out of a belief that Iran represents a greater threat to …

Weiterlesen →

Israel’s unholy alliance with Saudi Arabia, Qatar, Turkey, and Kuwait and its instrument ISIL by Wayne Madsen

stop-israeli-terrorism

13.10.2014 | 00:00 The scourge known as the «Islamic» State of Iraq and the Levant (ISIL), also known as the Islamic State of Iraq and Sham (ISIS) and the Islamic State (IS), has long been in the making: in the think tanks and military planning offices of Israel. The plan to have a group like …

Weiterlesen →

US-Krieg gegen den ISIS-Terror: Ein Rauchvorhang

Eurasia-sketch

Die US-amerikanische Kriegsstrategie  verfolgt durchaus ein Ziel, aber mitnichten das angebene.  Der Kampf gegen die ISIS-Söldner ist vorgeschoben. Der  künstlich aufgeblasene Kampf gegen die  hausgemachten ISIS-Zauberlehrlinge erfolgt  ohne UN-Mandat  und ist somit  illegal und völkerrechtlich unhaltbar. Die Vorgehensweise stellt eine flagrante Verletzung der UN-Charta dar und ist ein weiterer Meilenstein zur Zerstörung  der auf den …

Weiterlesen →

75 Jahre nach Beginn des II. Großen Völkermordens – Ein Beitrag zum Antikriegstag 2014 von Irene Eckert

Bombed_commercial_centre

Gaza – Ukraine – Nordirak – Russland – Syrien: Wider die verordneten wahrheitswidrigen Sprachregelungen Bereits im alten China wusste Konfutse, dass die Richtigstellung der Begriffe eine der ersten Voraussetzungen für gutes Regieren ist. Das Wirken des antiken Philosophen der Alten Welt zielte auf „good governance“, auf Balance und Harmonie im Staate. Der Herrscher möge nicht …

Weiterlesen →

Brecht hat recht! Solidarität mit den Opfern der NATO-Aggressionen üben – Zusammenhänge begreifen!

images

Irene Eckert 26. 06. 2014 Immer mehr Beweise werfen Licht auf die finsteren Kräfte, die von den NATO-Mächten seit Jahren in unserem Namen gesponsert werden. Erinnern wir uns an die Unterstützung für die Volks-Mujahedin gegen die Sowjets in Afghanistan, an die Schulung der Taliban an Hand von Koranexemplaren aus den USA. In der Ukraine, in …

Weiterlesen →