Mit Klassik und Rechtsbewusstsein wider den Ungeist des Opportunismus

51122125

Führende “Linke”  Politiker verurteilen pünktlich zum 25sten Jubiläum des Berliner Mauerfalls die  vermeintlich verbrecherische  Politik des ersten sozialistischen Staates auf deutschem Boden. Sie verbeugen sich damit vor der Macht , in der trügerischen Hoffnung, sich auf solche Weise künftig einen Anteil an ihr zu erhaschen. Sie irren sich und ihr Irren zeitigt in Vergangenheit und …

Weiterlesen →

«Das deutsche Volk will in Frieden und in Freiheit mit allen Staaten und Völkern in Europa und in der Welt leben» Willy Wimmer

03404e85

“Frieden mit Russland -Für ein souveränes Europa” Konferenzankündigung 3. Internationale Konferenz des Magazins COMPACT in Zusammenarbeit mit dem russischen Kulturinstitut in Paris (Institut de la Démocratie et la Coopération – IDC) Referenten sind (u.a.): Andreas von Bülow, Deutschland, Jürgen Elsässer, Deutschland, Oskar Freysinger, Schweiz, Claude Goasguen, Frankreich, Wladimir Iwanowitsch Jakunin, Russland, John Laughland, Frankreich, Natalja …

Weiterlesen →

Der militärisch-energiewirtschaftliche Komplex braucht Krieg – die Menschheit braucht Frieden

zitat-die-friedensgottin-ist-eine-anspruchsvolle-geliebte-anspruchsvoller-als-die-des-krieges-aristide-briand-184961

“…wenn du irgendwann die Ruinen der Städte, die zerstörten Dörfer, die niedergebrannten Tempel, die verwüsteten Felder betrachtet hast, bedenke, dass dies die Frucht des Krieges ist!  Raub, Vergewaltigung, Mord:  Der Lehrmeister von all  diesem  ist der Krieg. … Kein Sieg ohne Blutvergießen. Addiere den Verlust von Moral und  Sitte und den Verfall der  öffentlichen Ordnung! …

Weiterlesen →

Der Hegemon USA, Putin, das atomare Patt, die UNO und die „Geißel des Krieges“ Gastbeitrag von Stephan Reinhardt*

voltaire_toeten_ist_verboten

  „Künftige Generationen vor der Geißel des Krieges bewahren“:   Das war nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges Anlaß und Aufgabe der Gründung der Vereinten Nationen. Krieg wurde geächtet. Als Ausnahme gilt nach Artikel 51 die Selbstverteidigung. Die UNO sollte als oberste Konfliktregelungsinstanz zwischenstaatliche Gewalt verhindern oder beenden. Da sich mit Beginn des Kalten Krieges …

Weiterlesen →

Frieden braucht Bewegung, Zuversicht und das Wissen um die wahre Geschichte!

Hans_Holbein_d._J._-_Erasmus_(detail)_-_WGA11500

  „ .. kann uns irgendetwas, das von dieser Welt ist, so wertvoll sein, um deswegen Krieg anzufangen, ein so verderbliches, so widerwärtiges Geschäft, dass selbst wenn der Krieg noch so gerecht, er keinem wirklich guten Menschen gefallen kann“ Erasmus von Rotterdam Die Bewegungrichtung entscheidet über den Erfolg Bewegung ist nötig. Wir müssen uns aufrichten …

Weiterlesen →

Über die Friedensgefahr, die vom schnellen Brüter Kalkar ausgeht von B. TRAUTVETTER 3.10.2014

17054_Schneller_Brueter_bauer_mas

Am 24. September 1977 demonstrierten hier in Kalkar zehntausende gegen den schnellen Brüter, ein besonders gefährliches Atomkraftwerk, das in dieser idyllischen Gegend am Niederrhein entstand. Der Aufruf sprach von mörderischer Technik. Und dies zu recht. Die Aktiven kritisierten, dass Bedenken der Bürger übergangen wurden. Diese Arroganz nehmen wir auch heute nicht hin. Heute sagen wir …

Weiterlesen →

Für eine Wissenschaft und Kultur des Friedens Zivilklauselkongress 24.-26 10 in Hamburg

„Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern, aber das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen.“ Albert Einstein, 1 946. Krieg, Rüstungsexporte, Rüstungsproduktion und Rüstungsforschung stehen der sozialen und kulturellen Entfaltung humaner Entwicklungsmöglichkeiten entgegen. In der weltweit wachsenden Kriegsablehnung der Bevölkerung sowie in dem vielfältigen Widerstand von Friedenskräften gegen Kriegspolitik …

Weiterlesen →

Genfer Ukraine Initiative des Weltwirtschaftsforum

262538798

Wirtschaftsführer aus der Ukraine, der Russischen Föderation, Europa und den Vereinigten Staaten haben gemeinsame Grundprinzipien erarbeitet zur Lösung des Ukraine-Konfliktes Im Geiste des Dialoges und auf der Suche nach einer gemeinsamen Grundlage, um eine Lösung für den Konflikt in der Ukraine zu finden, haben sich auf Einladung von Klaus Schwab, dem Gründer und geschäftsführender Direktor …

Weiterlesen →
Seite 8 von 8« Erste...45678