Über die Friedensgefahr, die vom schnellen Brüter Kalkar ausgeht von B. TRAUTVETTER 3.10.2014

17054_Schneller_Brueter_bauer_mas

Am 24. September 1977 demonstrierten hier in Kalkar zehntausende gegen den schnellen Brüter, ein besonders gefährliches Atomkraftwerk, das in dieser idyllischen Gegend am Niederrhein entstand. Der Aufruf sprach von mörderischer Technik. Und dies zu recht. Die Aktiven kritisierten, dass Bedenken der Bürger übergangen wurden. Diese Arroganz nehmen wir auch heute nicht hin. Heute sagen wir …

Weiterlesen →

Für eine Wissenschaft und Kultur des Friedens Zivilklauselkongress 24.-26 10 in Hamburg

„Das Denken und die Methoden der Vergangenheit konnten die Weltkriege nicht verhindern, aber das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen.“ Albert Einstein, 1 946. Krieg, Rüstungsexporte, Rüstungsproduktion und Rüstungsforschung stehen der sozialen und kulturellen Entfaltung humaner Entwicklungsmöglichkeiten entgegen. In der weltweit wachsenden Kriegsablehnung der Bevölkerung sowie in dem vielfältigen Widerstand von Friedenskräften gegen Kriegspolitik …

Weiterlesen →

Genfer Ukraine Initiative des Weltwirtschaftsforum

262538798

Wirtschaftsführer aus der Ukraine, der Russischen Föderation, Europa und den Vereinigten Staaten haben gemeinsame Grundprinzipien erarbeitet zur Lösung des Ukraine-Konfliktes Im Geiste des Dialoges und auf der Suche nach einer gemeinsamen Grundlage, um eine Lösung für den Konflikt in der Ukraine zu finden, haben sich auf Einladung von Klaus Schwab, dem Gründer und geschäftsführender Direktor …

Weiterlesen →
Seite 8 von 8« Erste...45678