Über die handlungsbestimmende Bedeutung begrifflicher Klarheit VON IRENE ECKERT

konfuzius

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden; wer entscheidet, findet Ruhe; wer Ruhe findet, ist sicher; wer sicher ist, kann überlegen; wer überlegt, kann verbessern. Konfuzius  Es verwirrt mich immer wieder, dass unsere Denkansätze und Gewichtungen  trotz scheinbar gleicher Ziele des öfteren so sehr auseinander zu laufen scheinen. Ich möchte  daher meine Überlegungen dazu (noch) einmal verschriftlichen. Dieses auch …

Weiterlesen →