The Enemy Within: A Story of the Purge of American Intelligence

Cynthia Chung Jan 9 “Western Europe has only 20 to 30 more years of democracy left in it; after that it will slide, engineless and rudderless, under the surrounding sea of dictatorship, and whether the dictation comes from a politburo or a junta will not make that much difference.” – Willy Brandt (German Federal Chancellor, …

Weiterlesen →

Hyperinflation, Faschismus und Krieg – NWO stoppen Corona-Ausschuss Nr. 71 (Matth Ehret)

dt Zusammenfassung desBeitrags von  Matthew Ehret  3:16:50  https://corona-transition.org/wann-wenn-nicht-jetzt-zusammenfassung-der-71-sitzung-des-corona-ausschusses (Min. 03:20:50 – 04.33.10) Matthew Ehret, Journalist, Dozent und Gründer der «Canadian Patriot Review», stellt einige Ideen vor, die er bereits in seinem Artikel «Hyperinflation, Faschismus und Krieg: Wie die NWO noch einmal gestoppt werden kann» beschrieben hat. Viele Menschen hätten verstanden, dass es um mehr geht, als nur um die …

Weiterlesen →

Revealing Historic Roots of Schwabs ‘Great Reset’ by Cynthia Chung

How the Great Reset Was First Thought Up by the Original Proselytizer of Totalitarianism and the Father of Neo-Conservatism Cynthia Chung Sep 21 “[James Burnham is] the real intellectual founder of the neoconservative movement and the original proselytizer, in America, of the theory of ‘totalitarianism.’” – Christopher Hitchens, “For the Sake of Argument: Essay and …

Weiterlesen →

Auf dem Weg zu einer neuen totalitären Weltwirtschaftsordnung Von F. William Engdahl

ww

Null CO2: Die große kriminelle Verschwörung Von F. William Engdahl / LUFTPOST http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27354Das Weltwirtschaftsforum in Davos verfolgt das Ziel, die (von Menschen verursachten) CO2-Emissionen bis 2050 weltweit auf Null zu reduzieren. Das klingt für die meisten nach “ferner Zukunft” und wird deshalb weitgehend ignoriert. Mit der CO2-Reduzierung, die in Deutschland, in den USA und in vielen …

Weiterlesen →

New Silk Road/ New Deal Against Fascism and War?

Xi and Putin

New Revelations Shed Light on the British Roots of the Deep State by Matthew EhretFebruary 28, 20211.1kViews mments Originally published on the Canadian Patriot Review On February 4, 2021 an incredible array of original documents were published online anonymously featuring the largest array of evidence that British Intelligence, GCHQ and MI6 operating through a multitude of front organizations like …

Weiterlesen →

On Roosevelt and Stalin: What Revisionist Historians Want Us to Forget By Cynthia Chung

FDR +Stalin

“Madman, thou errest. I say, there is no darkness but ignorance” – William Shakespeare (Twelfth Night) There is a very real attempt to rewrite history as we speak. A history that is at the root of what organises our world today, for it is understood that who controls the past, will have control over our present …

Weiterlesen →

The US is Executing a Global War Plan FINIAN CUNNINGHAM |

global us warefare

FINIAN CUNNINGHAM | 18.02.2018 | SECURITY /  WAR AND CONFLICT Washington is moving inevitably on a global war plan. That’s the grim conclusion one has to draw from three unfolding war scenarios. Ultimately, it’s about American imperialism trying to assert hegemony over the international order for the benefit of US capitalism. Russia and China are prime targets for this …

Weiterlesen →

Die Fehleinschätzung bezüglich der Ausrottung von Daesch von  Thierry Meyssan

terroranschlag

Der Zusammenbruch des Kalifats und die Zersplitterung der Dschihadisten von Daesch haben die Frage nach der Wiederverwendung dieser Leute eingeleitet. Je nach Fall werden sie als fanatische Kämpfer oder einfach als hinter einer Ideologie versteckte Psychopathen eingestuft, und werden von Regierungen und multinationalen Konzernen umworben, die sie indirekt benutzt haben. Thierry Meyssan zeigt das Problem …

Weiterlesen →

Erfolgreicher Widerstand gegen die Kriegsgefahr erfordert 2018 die breitest mögliche Abwehrfront

cropped-martin-luther-king

Ein friedenspolitischer Rück- und Ausblick auf das Jahrhundertjahr des „Roten Oktober“ von Irene Eckert 1917 friedlicher Auftakt – beginnende Unterwanderung Am 7. November 1917 begann mit der Russischen Oktober-Revolution ein Epochenwechsel, dessen Geburtswehen noch andauern. Mit der Parole „Brot und Frieden“ zog sich die junge Sowjetmacht einseitig aus dem Gemetzel des Ersten Weltkrieges zurück. Das …

Weiterlesen →

Paradoxie des Zeitgeistes im Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution von Irene Eckert

von links nach rechts

Wer links denkt und fühlt, ist heute gezwungen, nach rechts Ausschau zu halten Ein Beitrag zur Paradoxie des Zeitgeistes im Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution von Irene Eckert Zwei Schritte vorwärts, ein Schritt zurück Der Rote Oktober hatte die Weltgeschichte um zwei große Sprünge nach vorne gebracht. „Zehn Tage, die die Welt erschüttern“, so beschrieb der US-amerikanische …

Weiterlesen →
Seite 1 von 212