Pepe Escobar: Eurasian emporium or nuclear war?

russia-u-s-cold-war-chess-board

EDITOR’S CHOICE | 08.04.2015 | 08:49 A high-level European diplomatic source has confirmed to Asia Times that German chancellor Angela Merkel’s government has vigorously approached Beijing in an effort to disrupt its multi-front strategic partnership with Russia. Beijing won’t necessarily listen to this political gesture from Berlin, as China is tuning the strings on its …

Weiterlesen →

Frau Barbara Lochbihlers kriegerischer Menschenrechtsfeldzug von Irene Eckert

20130516_DROI-committee-meeting_012

Frau Barbara Lochbihler, Grüne EUropa-Abgeordnete, ehemalige Amnesty Chefin, nun  stellvertretende Vorsitzende im Menschenrechts-Auschuss des EU-Parlamaments, äußert ihre Besorgnis um die vermeintlichen “Verbrechen” des syrischen Staatschefs  Assad fristgerecht zur bevorstehenden neuen Verhandlungsrunde* zur friedlichen Beilegung eines von außen infiltrierten Terrorkrieges gegen Syrien. Da selbst US-Außenminister  John Kerry kürzlich die Bereitschaft der USA mit Assad zu verhandeln …

Weiterlesen →

Minsk im Normandie-Format

2.si

Der kleinste gemeinsame Nenner der Gesprächspartner ist positiv aufzugreifen und zu unterstützen: Keine Waffen an Kiew. Diplomatie ist die Lösung. Krieg ist als Alternative strikt abzulehnen. Krieg findet allerdings in der Ukraine auch während der Gespräche statt. Von außen installierte Statthalter führen Krieg gegen ukrainische Landsleute, insbesondere gegen ethnische Russen. Der ukrainische Krieg zielt aber …

Weiterlesen →

Brussels’ New Russia Sanctions Fuel for Eventual EU Bonfire

00-why-does-the-congress-support-terrorism-02-04-14

Finian CUNNINGHAM | 31.01.2015 | 00:00 The EU leadership just can’t help itself, with the renewal of sanctions against Russia this week exposing the Brussels bureaucracy more than ever as an aloof plutocracy despised by the people it increasingly lords over. The European Council, led by former Polish president Donald Tusk, decided to extend travel …

Weiterlesen →

Yvette Estermann, Nationalrätin SVP (CH) hofft für 2015 auf Stimmen der Vernunft!

images

Weltpolitik 2015: Hoffnung auf Stimmen der Vernunft! von Yvette Estermann, Nationalrätin SVP Als langjähriges Mitglied der aussenpolitischen Kommission im Nationalrat mache ich mir ernsthafte Gedanken um den Weltfrieden. Warum? Alles, was irgendwo in Europa oder in der Welt passiert, betrifft letztlich auch unser Land, und ich frage mich: Kann und will die Politik die bestehenden …

Weiterlesen →

das-andere-europa und russland

stein11

Das andere Europa, Russland und der Westen von Karl Müller Verschiedene Medien haben am Ende des vergangenen Jahres europäische Stimmen zu Wort kommen lassen oder zitiert, die mit dem Konfrontationskurs gegen Russland nicht einverstanden sind. Hier eine kleine Auswahl: «Ich kann doch nicht übersehen, und das ist an sich kein Zufall, Henry Kissinger, Helmut Schmidt, …

Weiterlesen →
Seite 3 von 3123