Kölner Karlspreis für Engagierte Literatur und Publizistik an Ken Jebsen 

ken jebsen

Festveranstaltung der Neuen Rheinischen Zeitung Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18 Uhr / Einlass 17:30 Uhr Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin (nahe Alex, gegenüber Volksbühne)Eintritt: 12 EuroOnline-Vorverkauf: http://www.babylonberlin.de/ticketonline.htm(dort zum Datum 14.12. scrollen) Laudatio: Mathias Bröckers (Enthüllungsautor mit satirischem Potential)  Redebeiträge: Evelyn Hecht-Galinski (Kölner Karlspreisträgerin 2014) Dirk Pohlmann (Teammitglied von KenFM-International) Klaus Hartmann (Deutscher Freidenker-Verband) Anneliese Fikentscher: 90 Jahre Arbeiterfotografie Kulturprogramm: Prinz Chaos II. Polit-Hip-Hop-Band DIE BANDBREITE General von Plattnitz  Moderation: Anneliese Fikentscher …

Weiterlesen →