Friedensverstiegene deutsche Novembergedanken von Irene Eckert

image

November-Licht Die Spätherbst-Sonne hat in diesen frühen Novembertagen die Kraft, die jahreszeitliche Depression zurückzudrängen. Klar ist der Himmel über Berlin und Licht scheint auch aus dem Süden zu uns herauf. Allererste Entspannungszeichen zeigen sich am nordischen Horizont. Die völkerrechtskonformen Präzisionsbomben der Russen gegen die Infrastruktur des Terrors in Syrien erzwangen als erstes Resultat die Teilnahme …

Weiterlesen →

George Orwell oder die falsche Flüchtlingsfrage

images

Eine Betrachtung von Irene Eckert über den niederträchtigen Missbrauch menschlicher Hilfsbereitschaft vom 26. 10 2014 Natürliches Mitgefühl Empathie für kreatürliches Leid zu empfinden ist dem Menschen eigen. Hohe Spendenaufkommen bei Naturkatastrophen, spontane Hilfbereitschaft für flüchtende Neuankömmlinge sind leuchtende Beispiele für das natürliche Mitgefühl unserer Spezies. Es geht uns nicht wirklich gut, solange andere leiden. Das …

Weiterlesen →

“Russland wird die Vormacht des Völkerrechts” Willy Wimmer

maxresdefault

«Man hält sich in Moskau an die Regeln» von Willy Wimmer «Präsident Putin füllt das Vakuum, das insbesondere das halbherzige Vorgehen der Vereinigten Staaten im Syrien-Konflikt geschaffen hat. Washington greift zwar auch Stellungen der Dschihadisten an, allerdings mit einer Intensität, die Zweifel an der Ernsthaftigkeit weckt.» Klaus-Dieter Frankenberger in einem Kommentar für die «Frankfurter Allgemeine …

Weiterlesen →

Offener Brief an die Spiegelredaktion – Putin greift nicht an

Bildschirmfoto-vom-2015-10-16-153101

Wider die neueste „Spiegel“ – Aggression gegen Russland offener-brief-an-die-redaktion-von-der-spiegel-angesichts-des-titelbilds-von-nr-42-russlandsweltmachtspiele-putingreift-an Betrifft: Spiegel Titel: “Russlands Weltmachtspiele: PUTIN GREIFT AN! Sehr geehrte Spiegel-Redaktion, als langjährige Abonnentin von Der Spiegel darüber hinaus jahrzehntelange Kundin, die sich mindestens 40mal im Jahr ein Spiegelheft zulegte, fühlte ich mich seit dem Frühjahr 2014 zunehmend so befremdet von der stark bellizistischen, russophoben und geschichtsvergessenen …

Weiterlesen →

Transatlantische Netzwerke unterwandern die Demokratie und bedrohen den Frieden

macher-ploppa-nomen

Die Macher hinter den Kulissen Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern Interview mit Hermann Ploppa, Autor des Buches «Die Macher hinter den Kulissen» Hermann Ploppa, Journalist und Buchautor aus Deutschland, hat 2014 ein Buch mit dem Titel «Die Macher hinter den Kulissen. Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern» veröffentlicht. Schon 2008 war der …

Weiterlesen →

Neue US-Atomwaffen in Deutschland – Verschwiegene Aufrüstung

ec1f6be58727deb011ac554fe358dbbfv1_max_755x566_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2

von Herbert Klar und Ulrich Stoll km. Das politische Magazin des Zweiten Deutschen Fernsehens ZDF, Frontal 21, strahlte am 22. September 2015 einen Beitrag über die atomare Aufrüstung Deutschlands aus. Wir dokumentieren diesen Beitrag folgend mit dem Manuskript der Sendung. Wo kurze Ergänzungen notwendig waren, haben wir diese in eckigen Klammern hinzugefügt. Anmoderation: Vor 25 …

Weiterlesen →

Anti-war protesters in Germany slam US drone strikes

Unknown

News | 27.09.2015 | 11:20 PressTV – Hundreds of anti-war protesters have staged a rally against the US military presence in their country, voicing opposition to Washington’s use of killer drones around the world. Carrying signs addressed to the US army, which read “go home” and “stop war,” the demonstrators gathered outside the US Ramstein …

Weiterlesen →

Die USA werden gegen die Achse Moskau–Peking den kürzeren ziehen

49945102

Interview mit Folker Hellmeyer*, Chefanalyst der Bremer Landesbank Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank, hat keine Zweifel über die Zukunft des Weltwirtschaftssystems: Die Achse Moskau–Peking wird sich gegen den alten Hegemon USA durchsetzen. Diese Länder suchen eine langfristige Strategie und nicht den kurzfristigen Profit. Die EU könnte wegen ihres blinden Gehorsams zu den Verlierern gehören. …

Weiterlesen →

Die Bundeswehr muss dem Willen des Volkes dienen

150515 Stuttmann_kari_20150514_Gewissen_kol

Infragestellung des Parlamentsvorbehalts richtet sich gegen die Lehren aus den Weltkriegen von Karl Müller 70 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht – am 8. Mai 1945 gegenüber den Streitkräften der westlichen Alliierten und am 9. Mai gegenüber der Roten Armee – soll eine Kommission des Deutschen Bundestages, die offiziell den langen Namen «Kommission …

Weiterlesen →
Seite 4 von 9« Erste...23456...Letzte »