Corona und die “vernünftigen” Beherrschten von Susan Bonath (RT)

Corona Beherrschte

16 Nov. 2020 13:45 Uhr Corona ist die Stunde der Transhumanisten: Kontrolle und Proftmaximierung werden als Aufklärung und Wissenschaft präsentiert. Die Grenzen von Vernunft und Wahnsinn verschwimmen. Die Entfremdung des Menschen im technokratischen Kapitalismus gibt ihnen Aufwind. von Susan Bonath Unter dem Vorwand, sie vor dem Tod durch COVID-19 zu beschützen, sperrt der Staat Alte, Kranke und Sterbende …

Weiterlesen →

Justiz mit Symptomen

Corona Jusitz

Der infizierte Rechtsstaat | Von Tilo Gräser Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar Mit bestätigten Demonstrationsverboten unterstützen Gerichte die Corona-Politik und ignorieren widersprechende Fakten. Die Proteste gegen die Corona-Politik der Regierungen von Bund und Ländern halten an. Dagegen greift die etablierte Politik zum Mittel des Verbots von Demonstrationen, zunehmend unterstützt von …

Weiterlesen →

50 Anwälte schreiben Offenen Brief gegen Corona-Quarantäne

anwälte für aufklärung

30. NOVEMBER 2020 Aktualisiert: 30. November 2020 18:16 Corona wie die Pest behandeln? “Anwälte für Aufklärung” haben die Legitimität der Quarantäne-Maßnahme untersucht und kommen zu dem Schluss, dass es sich um hundert- oder sogar tausendfache “schwere Freiheitsberaubung” handelt. In einem offenen Brief der Organisation „Anwälte für Aufklärung“ vom 22. November 2020 gehen die 50 Unterzeichner auf …

Weiterlesen →

Wie soll es weitergehen? von Sebastian Friebel

wie weiter?

Bitte nehmen Sie sich die Zeit. Sebastian Friebel Ehem. parlamentarischer Berater des Deutschen Bundestages 31. Oktober 2020 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich wende mich als parteiloser ehemaliger Mitarbeiter des Deutschen Bundestages mit der Funktion eines parlamentarischen Beraters an Sie. Durch meine Tätigkeit im Parlament bzw. in einer Bundestagsfraktion habe ich Kenntnis davon, dass den Menschen …

Weiterlesen →

Übergabe der Petition für eine Corona-Sondersendung in der ARD

 Übergabe der Petition für eine Corona-Sondersendung in der ARD 63.000 Menschen haben die Petition unterschrieben, die dazu aufruft, dass endlich Befürworter und Kritiker an einen Tisch kommen und zur Hauptsendezeit faktenbasiert in der ARD darüber debattieren, wie gefährlich Corona wirklich ist und ob die Maßnahmen verhältnismäßig sind.  Die ARD weigerte sich zunächst, den Wunsch von …

Weiterlesen →

Schwarze Wahrheiten von STEFAN KORINTH (multipolar)

sw

Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die Proteste bleiben, aber ansonsten muss sich einiges ändern, um die Öffentlichkeit …

Weiterlesen →

Das Rekordjahr. Vortrag von Ernst Wolff (WEF)

rekordjahr

 Es kommt immer anders, wenn man denkt. Darum gibt es vom Rubikon jetzt auch Bücher und T-Shirts. Dank an RUBIKON Donnerstag, 17. September 2020, 17:00 Uhr ~22 Minuten Lesezeit 2020 bringt uns den größten Wirtschaftseinbruch, die größte Machtkonzentration und die größten Gefahren für Freiheit und Wohlstand seit Menschengedenken. von Ernst Wolff Foto: Artem Oleshko/Shutterstock.com Die Corona-Maßnahmen — die Shutdowns, …

Weiterlesen →

Aus dem Schatten des Virus heraustreten!

Corona

Nichts ist diesem System so egal wie die Gesundheit von uns allenVon Markus und Eva Heizmann, Bündnis gegen den imperialistischen Krieg Es stellt sich schon seit langem die Frage ob die COVID19-Krise von einer gesundheitspolitischen oder von einer politischen Agenda dominiert wird: Im Schatten des Virus gehen die imperialistischen Kriege gegen Syrien, Palästina, Jemen, Venezuela …

Weiterlesen →