Narrenweisheit* Betrachtungen am Rosenmontag ein Beitrag von Irene Eckert

66674037

Es lebe der langanhaltende, listige Widerstand des Volkes! Für die  Vernunft wider die Irrationalität, wider das lähmende Entsetzen! Immer mehr internationale Analysten charakterisieren die aktuelle US-gesteuerte NATO-Politik als eine von Schwachsinnigen dirigierte, dem Boden der Rationalität entglittene Wahnsinnspolitik. Ich halte einen solchen Denkansatz für im eigentlichen Sinne ‘beschränkt’, auch wenn er wohlmeinend und von klugen, …

Weiterlesen →

“Kanzlerakte” * versus Friedenspolitik? von Irene Eckert

obama-is-watching

Es mehren sich in allerjüngster Zeit die Hinweise auf den postkolonialen Status der Bundesrepublik Deutschland und auf die damit verknüpfte Verpfändung der deutschen Goldreserven an die USA. Der deutschen Politik seien somit Fesseln auferlegt. Die Kanzlerin und ihre Mannschaft hätten demzufolge keinen Manovrierspielraum: Sie alle müssten, entsprechend dem von ihnen unterzeichneten Revers, im Schlepptau der …

Weiterlesen →

Plädoyer für eine revolutionäre Moral von Susann Witt-Stahl

Stamps_of_Germany_(DDR)_1981,_MiNr_2648

“Solidarität des Lebens*” Der Mensch heute lebt im Bann einer «verkehrten Metaphysik». Nicht für begangene Grausamkeiten, sondern für die Weigerung mitzumachen, muss er sich rechtfertigen. Es ist höchste Zeit, sich des mimetischen Impulses, der uns innewohnt und unser Mitgefühl auslöst, bewusst zu werden. Ohne eine Moral, die das Leiden und Mitleiden beredt werden lässt, ist …

Weiterlesen →

Minsk im Normandie-Format

2.si

Der kleinste gemeinsame Nenner der Gesprächspartner ist positiv aufzugreifen und zu unterstützen: Keine Waffen an Kiew. Diplomatie ist die Lösung. Krieg ist als Alternative strikt abzulehnen. Krieg findet allerdings in der Ukraine auch während der Gespräche statt. Von außen installierte Statthalter führen Krieg gegen ukrainische Landsleute, insbesondere gegen ethnische Russen. Der ukrainische Krieg zielt aber …

Weiterlesen →

Unterstützer-Brief an die Kanzlerin Frau Merkel und an den Außenminister Herrn Steinmeier:

150212-merkel-minsk-661x372

Tuesday, February 10, 2015 Offener Brief an die Kanzlerin Frau Merkel und an den Außenminister Herrn Steinmeier: Irene Eckert für den Vorstand des Arbeitskreises für Friedenspolitik – atomwaffenfreies Europa e.V. Sehr geehrte Frau Merkel, sehr geehrter Herr Steinmeier, Wir wünschen Ihren Bemühungen um ein Gelingen der Minsker Verhandlungen allen Erfolg! Ungeachtet weitgehender Differenzen in vielen …

Weiterlesen →

Zur Münchner “Sicherheitskonferenz”

bio_foto_1

Daniela Dahns Grußwort zur Friedenswinter-Demonstration am 13.12.2014 in Berlin Liebe Friedensfreunde, wir müssen nicht in allem einig sein, aber über einen Punkt gibt es wohl keinerlei Meinungsverschiedenheit: Der Frieden in Europa ist bedroht, wie seit einer Generation nicht mehr.Mahnung und Protest finden zum Auftakt des dringend benötigten Friedenswinters erstmalig vor dem Schloss Bellevue statt. Der …

Weiterlesen →

Edith Ballantyne – Eine Meisterin der diplomatischen Kunst der Friedensführung

DSC_6376-11

Edith Ballantyne, geborene Müller, langjährige Generalsekretärin und Präsidentin der “Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit”, einer Organisation, die dieses Jahr im April in Den Haag ihr hundertjähriges Jubiläum als Antikriegs-Organisation feiern könnte, hat sich verdient gemacht um den Weltfrieden. Die kleine, bescheidene Frau verkörpert wie kaum eine zweite das Schicksal und die Tragik der Kriegspolitik …

Weiterlesen →

Pegida-Anti-Pegida – Charlie Hebdo – der “Arabische Frühling” und SPARTAKUS

eine-karikatur-des-franzoesischen-kuenstlers-jean-marc-couchet

“Französische Karikaturisten zeichnen gegen Pegida.” Die Abbildung stammt von Jean-Marc Couchet und trägt den Titel “Récupération Fasciste” =”Vereinnahmung durch Rechtsextreme”. Die Sprechblase:”Decomplexe moins, Jürgen”= Halt Dich etwas zurück, Jürgen!” Über Nebelwände und ihre politische Funktion  Antikriegsgedanken von Irene Eckert Massenbewegungen sprießen neuerdings wie Pilze aus dem Boden. Wenige Wochen vor Weihnachten noch wusste niemand etwas …

Weiterlesen →
Seite 17 von 22« Erste...10...1516171819...Letzte »