Wir Europäer sagen NEIN zu einem Krieg gegen Russland!

picasso

Öffentliche Erklärung, 8./9. Mai 2018, in fünf Sprachen Wir Europäer sagen NEIN zu einem Krieg gegen Russland! Von Rudolf Hänsel, Ullrich Mies und Mitunterzeichnern  Zwei Weltkriege sind genug!In der Vergangenheit ließ sich Deutschland in den Ersten Weltkrieg hineinziehen und hat im Zweiten Weltkrieg dem russischen Volk unermessliches Leid zugefügt.Wir werden nicht zulassen, dass sich dies noch …

Weiterlesen →

Multipolare Welt gegen Krieg

Unknown

 Multipolare Welt gegen Krieg unterstützen! Die Welt steht an einem kritischen und gefährlichen Wendepunkt. Die zerstörerische Politik der einseitigen militärischen Interventionen und des illegalen Regimewechsels, die von den USA, der NATO und ihren Verbündeten gefördert und praktiziert wird, hat zur Möglichkeit einer militärischen Konfrontation zwischen atomar bewaffneten Staaten geführt, die einen neuen Weltkrieg auslösen könnte. Basierend …

Weiterlesen →

Support The Multipolar Alliance Against War

Unknown

Kommentare von Unterzeichnern des Aufrufshttp://multipolare-welt-gegen-krieg.org Kommentare von Unterzeichnern des Aufrufs für internationale Solidarität mit Russland, Syrien, Iran, China, Venezuela, Kuba, Bolivien, Palästina und allen Ländern die für Frieden und Diplomatie eintreten. Giuliana Giorgi, Berlin: Wachen wir auf, lassen wir uns nicht von US-geführten „embedded“ Massenmedien zu immer mehr Kriegen treiben, die Zerstörung, „failed States“ (Somalia, Yemen, Afghanistan, Irak, …

Weiterlesen →

Propaganda-Krieg gegen Russland: Not in our name … nicht in unserem Namen …   von Karl-Jürgen Müller

seniora

  Der Regierung der Russischen Föderation wird immer wieder vorgeworfen, unsere westlichen Werte zu missachten. Aber sind es nicht vor allem unsere westlichen Regierungen selbst, die Recht und Demokratie übergehen? Die deutsche Politik ist dabei ein «Musterschüler». Hat man vergessen, wie oft US-Regierungen und ihr britischer Waffenbruder schon gelogen haben  – und dass sich das …

Weiterlesen →

Stoppt die Aufrüstung gegen Russland 75 Jahre nach Stalingrad! Irene Eckert

koop mit russland

Foto: http://www.ostsee-rundschau.de/Gegen-Russland-Bashing-und-Kriegshetze.htm Verdrängung von Stalingrad wird nicht ohne folgenlos bleiben   Im großen Gedenkjahr 2018  gibt es fatalerweise bisher wenig politische Anküpfungspunkte für ein großes antimilitaristisches Antikriegsbündnis. Dessen Notwendigkeit aber liegt auf der Hand.   Es gibt Linke, deren guter Wille ehrenwert ist.   Weltnetz -TV war  in Kassel bei der medienkritischen Tagung der IALANA präsent, …

Weiterlesen →

Medienkritiker-Treff gegen Meinungsmanipulation und Kriegsgefahr in Kassel ohne Echo im Mainstream von Irene Eckert

ialana-tagung2018-01-27-pb-0913

Ein Bericht von Irene Eckert 30. Januar 2018 Weit mehr als 300 sachkundige Medienkenner, Kritiker und Analysten waren am vergangenen Wochenende dem Ruf der internationalen Juristenvereinigung IALANA1 in die lebenswerte, pulsierende Stadt Kassel, gefolgt. Einst haben die Brüder Grimm hier Märchen gesammelt. Die Kritik an den das Volk entmündigenden Märchen im Medienwald fand weniger Echo …

Weiterlesen →

Klare Losungen für Front gegen die Kriegsgefahr! Irene Eckert

NATO_OTAN_LORD_Hastings_Lionel_Ismay_Baron_North_Atlantic_Treaty_Organization_Imperialismus_imperialism_Osterweiterung_Russland_Russians_out_Americans_in_Germans_down

Stoppt den NATO-Aufmarsch gegen Russland! Für den Aufbau einer Abwehrfront gegen die nach wie vor akute Gefahr einer offenen – von der NATO bzw. der Ukraine ausgehenden – Aggression gegen Russland ist zunächst einmal die Schärfung der Wahrnehmung erforderlich. Nicht umsonst sagt der Volksmund: Gefahr erkannt Gefahr gebannt. Der immer weiter betriebene Aufmarsch von NATO …

Weiterlesen →

Die Massen wollen keinen Krieg  – Kriege werden uns aufgezwungen

WirWollenKeinenKrieg_END

Kriege werden gemacht von Dieter Sprock «Die Massen sind niemals kriegslüstern, solange sie nicht durch Propaganda vergiftet werden.»1 Albert Einstein Die Geschichte der Menschheit ist durchzogen von Krieg und Gewalt. Die Liste der Kriege seit dem Altertum ist schier endlos, und das Ausmass an Zerstörung und menschlichem Leid, das durch Krieg verursacht wurde und weiterhin …

Weiterlesen →

Rechenschaftslegung und über ein Jahr Friedensarbeit des AKF-Vorstandsteams

lokale-friedensarbeit-987

Herbst 2016 – Dezember 2017 - Ein politischer Bericht – Es war ein turbulentes Jahr. Wir sind umgezogen. Wir haben ein langjähriges Vorstandsmitglied nach langer schwerer Krankheit verloren. Ein Mitglied ist ausgetreten, weil er aus dem Sommerrundbrief zu entnehmen glaubte, dass wir nach rechts abgedriftet sind. Weltpolitisch sah das Jahr Erschütterungen in unerhörtem Ausmaß und außergewöhnliche …

Weiterlesen →

Ein aktueller, linker Beitrag zur Diskussion von „Volk“ und „Nation“* (1)   VON IRENE ECKERT

zitat-mein-volk-dem-ich-angehore-und-das-ich-liebe-ist-das-deutsche-volk-und-meine-nation-die-ich-ernst-thalmann-111345

Potsdam am 27. 11. 17 Deutschsein, deutsche Kultur nicht identifizierbar? Was eigentlich unterscheidet ‘das deutsche Volk’ von anderen Nationen? Kommt ‘der deutschen Nation’ ein Ausnahmestatus zu auf Grund der in seinem Namen begangenen Verbrechen der Vergangenheit? Gibt es eine spezifisch ‘deutsche Schuld’? Ja, gibt es ein ‘deutsches Volk’ überhaupt (noch) oder halten wir es mit Frau Özoguz 2? Würden wir in …

Weiterlesen →
Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »