Donald Trump Should Embrace a Realist Foreign Policy by John J. Mearsheimer

or-38269

But can he take on the infamous Washington “Blob”? EDITOR’S CHOICE | 29.11.2016  John J. Mearsheimer is the R. Wendell Harrison Distinguished Service Professor of Political Science at the University of Chicago There are many reasons to be deeply worried about a Donald Trump presidency. But if he makes the right choices, he could fundamentally …

Weiterlesen →

Zeitenwende: Rascher Niedergang des US-Imperiums durch Trump-Wahl beschleunigt

or-38195

Eine Nachlese zur US- Präsidentschaftswahl von Irene Eckert „Russlands Staatschef Putin und der künftige US-Präsident Trump haben in einem ersten gemeinsamen Telefongespräch einen partnerschaftlichen Dialog vereinbart. Beide seien sich einig gewesen, dass das gegenwärtige Verhältnis zwischen den beiden Ländern äußerst unbefriedigend sei, hieß es in einer Mitteilung des Kreml. Putin und Trump wollten die Beziehungen …

Weiterlesen →

Europa und der neue US-Präsident von Karl-Jürgen Müller*

Hoffnungsschimmer_deutschwortschatz

In den europäischen Massenmedien erfährt man nur wenig darüber, was die Bürgerinnen und Bürger über den neuen US-Präsidenten denken. Seit dem Bekanntwerden der Wahlergebnisse (für den Präsidenten und große Teile des Kongresses) kommen vor allem Politiker, sonstige «Eliten» und «Intellektuelle» sowie die Journalisten selbst zu Wort. Aber auch dann, wenn man direkt von Bürger zu …

Weiterlesen →

Trump Elected as President – Risks and Opportunities

uselection results

22258 ViewsNovember 09, 2016 241 Comments http://thesaker.is/trump-elected-as-president-risks-and-opportunities/ So it has happened: Hillary did not win! I say that instead of saying that “Trump won” because I consider the former even more important than the latter. Why? Because I have no idea whatsoever what Trump will do next. I do, however, have an excellent idea of what …

Weiterlesen →

Syriens Präsident Assad – interviewt vom Schweizer Fernsehen SRF

assad srf

Russland ist an der Seite des internationalen Rechts “Agenda des Westens: jede Regierung stürzen, die ihm nicht passt” Syriens Präsident Assad – interviewt vom Schweizer Fernsehen SRF Russland ist an der Seite des internationalen RechtsAgenda des Westens: jede Regierung stürzen, die ihm nicht passtSyriens Präsident Assad – interviewt vom Schweizer Fernsehen SRF Syriens Regierungschef Baschar …

Weiterlesen →

US Loses Major Allies in Asia Pacific ALEX GORKA

duerte

| 10.10.2016 | WORLD US Loses Major Allies in Asia Pacific The friendly relationship between the Philippines and the United States has been one of the pillars of Washington’s strategic military rebalance to Asia under President Barack Obama. This alliance is under stain now as the Philippines has announced it will pursue a much more …

Weiterlesen →

Der Anteil der Medien an den Kriegen des Westens John Pilger

medien-transatlantik-netzwerke

*Salven aus den Verlagshäusern* und die alte Lüge: /Die alte Lüge: Dulce et decorum est/ /Pro patria mori. */ *Am 23. August veröffentlichte der mit zahllosen Preisen ausgezeichnete australische Journalist und Dokumentarfilmer John Pilger auf seiner Internetseite den Artikel »Provoking nuclear war by media«. Wir veröffentlichen an dieser Stelle den Text in deutscher Sprache. (/jW/)* …

Weiterlesen →

Eine multipolare Weltordnung ohne Krieg und Faschismus wird sichtbar am Horizont meint Irene Eckert

syria

Kriegerische Provokation in Deir Ezzor führt  US-Allierte Syrien-Politik in Sackgasse  aktualisiert am 26.o9.2016 Pünktlich zur Eröffnung der UN-Vollversammlung in New York griffen am 17. 09. 16 – im Verein mit Australien, Dänemark und Großbritannien – die Vereinigten Staaten, unter Verletzung der zwischen Kerry und Lavrov ausgehandelten Waffenruhe, in Deir Ezzor die Syrisch-Arabische Armee erstmals direkt …

Weiterlesen →
Seite 3 von 1412345...10...Letzte »