Patriotismus, Nationalismus, Recht aufSelbstbestimmung von Thierry Meyssan

FRANCE-WWI-POLITICS-HISTORY-CENTENARY

Patriotismus zu Nationalismus von  Thierry Meyssan Vor einem Publikum der Staats- und Regierungschefs hat der französische Präsident die Begriffe Patriotismus und Nationalismus als Gegensätze dargestellt. Thierry Meyssan erinnert daran, dass diese Rhetorik einst den Willen widerspiegelte, die eroberten Völker ihrer Souveränität zu berauben, um ihnen ihr Recht auf Selbstbestimmung abzusprechen. Sie gilt von nun an für …

Weiterlesen →

“Internationale Koalition massakriert syrische Zivilisten mit geächteten Kriegswaffen”  Baschar al-Dschafari

Voltairenet-org_-_1-503-8fb22-7453d

VOLTAIRE NETZWERK | NEW YORK (VEREINIGTE STAATEN) | 1. NOVEMBER 2018  FRANÇAIS  ENGLISH  ESPAÑOL  عربي  РУССКИЙ  ESPAÑOL Im Namen meiner Regierung und in Fortsetzung meiner früheren Schreiben betreffend unschuldiger Zivilisten, welche von der illegitimen, internationalen und von den USA gesteuerten Koalition, als Zielscheiben benutzt werden, sehe ich mich gezwungen Sie über Folgendes in Kenntnis zu setzen: In Fortsetzung der Kriegsverbrechen seitens der internationalen Koalition …

Weiterlesen →

Friedenspolitischer Rückblick 2018 von Irene Eckert

BremenDGB-Haus-Antikriegstag-web

Friedenspolitischer Rückblick 2018 aus Sicht des AKF Das Jahr begann positiv mit einer medienkritischen Tagung in Kassel. Es endet mit einer weiteren Schwächung der Regierung Merkel. Die Noch-Kanzlerin ist stolz darauf, dass wir den Amerikanern in Afghanistan militärisch helfen. Sie hilft tatkräftig mit Amerikas Kriege zu führen, hat aber ein offenes Herz für Flüchtlinge. Obwohl …

Weiterlesen →

“Für Frieden in Syrien Muslimbruder-Ideologie verurteilen” Thierry Meyssan

Voltairenet-org_-_1_2_-157-4c7cc

Syrien: der Frieden braucht eine internationale Verurteilung der Ideologie der Muslimbruderschaft von  Thierry Meyssan Während in den Regierungs-Kanzleien mehrere Projekte für den Frieden in Syrien im Umlauf sind, unterstreicht Thierry Meyssan ihre Unzulänglichkeit für diese Art von Kriegen. Ihm zufolge werden auch diejenigen guten Willens sowohl an der Problemlösung scheitern, als auch einem neuen Krieg den …

Weiterlesen →

„Continuing The Peace Dialogue“ – ein Beispiel für erfolgreiche BürgerInnen-Diplomatie in der Endphase des Kalten Krieges und darüber hinaus

Unknown

Eine Reminiszenz von Irene Eckert (IFFF), Potsdam im Oktober 2018 Brückenschlag   Brückenschlag zwischen erklärten Feindnationen, völkerverbindende Friedensarbeit, erdumspannende Visionen für die Verbesserung des Daseins der Frauen in aller Welt für solche großen Ziele engagierten sich in den 80iger Jahren des vorigen Jahrhunderts Frauen aus allen politischen Lagern, Frauen aus allen Kontinenten, Frauen aus Ost …

Weiterlesen →