Syrien-Propaganda zu Ost-Ghuta: Deutsche Medien diskreditieren sich erneut (RT DEUTSCH)

gouta

Weißhelme und Kleinkinder im syrischen Ost-Ghuta – die Lieblingsmischung großer deutscher Medien. Eine gewaltige Welle der Propaganda zu Syrien hat sich dieser Tage ihren Weg durch die großen deutschen Medien gebahnt. Neben der dominierenden Presselandschaft diskreditiert sich dabei aktuell auch das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF durch eine Emotionalisierung. von Thomas Schwarz 21.02.2018 • 15:47 Uhr https://de.rt.com/1ekq uelle: …

Weiterlesen →

The US is Executing a Global War Plan FINIAN CUNNINGHAM |

global us warefare

FINIAN CUNNINGHAM | 18.02.2018 | SECURITY /  WAR AND CONFLICT Washington is moving inevitably on a global war plan. That’s the grim conclusion one has to draw from three unfolding war scenarios. Ultimately, it’s about American imperialism trying to assert hegemony over the international order for the benefit of US capitalism. Russia and China are prime targets for this …

Weiterlesen →

Keinen Mann und keinen Pfennig für den Krieg gegen Russland!1 Irene Eckert

20140501_100541

  In memoriam Stalingrad – oder warum die Parole „NATO raus – raus aus der NATO“ falsch ist2   Mut machen, Orientierung weisen, Risse im Kriegslager nutzen   Wir brauchen Mut machende Losungen gegen mächtige Kriegstreiber. Die Losung „ NATO raus – raus aus der NATO “ ist ahistorisch, sie wirkt lähmend und demotivierend. Indem sie auf …

Weiterlesen →

Die Fehleinschätzung bezüglich der Ausrottung von Daesch von  Thierry Meyssan

terroranschlag

Der Zusammenbruch des Kalifats und die Zersplitterung der Dschihadisten von Daesch haben die Frage nach der Wiederverwendung dieser Leute eingeleitet. Je nach Fall werden sie als fanatische Kämpfer oder einfach als hinter einer Ideologie versteckte Psychopathen eingestuft, und werden von Regierungen und multinationalen Konzernen umworben, die sie indirekt benutzt haben. Thierry Meyssan zeigt das Problem …

Weiterlesen →

A Dangerous Turn in US Foreign Policy Conn HALLINAN

US Agression

EDITOR’S CHOICE | 15.02.2018 A Dangerous Turn in US Foreign Policy Conn HALLINAN The Trump administration’s new National Defense Strategy is being touted as a sea change in U.S. foreign policy, a shift from the “war on terrorism” to “great power competition,” a line that would not be out of place in the years leading up …

Weiterlesen →

Russophobia To Conceal US – European Decline by Finian Cunningham

Russophobie

Finian Cunningham (born 1963) has written extensively on international affairs, with articles published in several languages. Originally from Belfast, Northern Ireland, he is a Master’s graduate in Agricultural Chemistry and worked as a scientific editor for the Royal Society of Chemistry, Cambridge, England, before pursuing a career in newspaper journalism. For over 20 years he …

Weiterlesen →

China’s Latest Move in the Graveyard of Empires by Pepe ESCOBAR

china:obor

EDITOR’S CHOICE | 10.02.2018 Beijing’s strategic priority is to prevent ETIM fighters exiled in Afghanistan crossing the Wakhan Corridor to carry out operations in Xinjiang The latest plot twist in the endless historical saga of Afghanistan as a graveyard of empires has thrown up an intriguing new chapter. For the past two months, Beijing and Kabul have …

Weiterlesen →