Paradoxie des Zeitgeistes im Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution von Irene Eckert

von links nach rechts

Wer links denkt und fühlt, ist heute gezwungen, nach rechts Ausschau zu halten Ein Beitrag zur Paradoxie des Zeitgeistes im Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution von Irene Eckert Zwei Schritte vorwärts, ein Schritt zurück Der Rote Oktober hatte die Weltgeschichte um zwei große Sprünge nach vorne gebracht. „Zehn Tage, die die Welt erschüttern“, so beschrieb der US-amerikanische …

Weiterlesen →

Saudi’s burgeoning relations with Israel could kill the two state solution in more ways than one by ADAM GARRIE

saudi-israel

Saudi’s future is now tied in with that of Israel. This presents both new challenges, but also new opportunities for Palestine and its struggle against oppression. October 28, 2017, 17:09584 Views 3Comments FacebookTwitter The so-called “two state solution” for the ongoing crisis in the Levant has been nearly unanimously adopted by countries around the world, as well …

Weiterlesen →

Bundespräsident Steinmeier in Moskau – Tauwetter oder Abwärtsspirale?

steinmeier kranzniederlegung

25.10.2017 • 18:33 Uhr https://de.rt.com/19z4 Quelle: Reuters © Yuri Kochetkov Hatten sich viel zu sagen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der russische Präsident Wladimir Putin. 326 Sieben Jahre war kein Bundespräsident mehr in Moskau. Steinmeier besucht Putin nun schon nach sieben Monaten im Amt. Seine Devise: Wege zu neuem Vertrauen suchen. Der Bundespräsident wurde in Moskau freundlich empfangen. Es könnte …

Weiterlesen →

“German-Russian rapprochement is timely… and crucial” says Finian Cunningham

putin-steinmeier

Finian Cunningham (born 1963) has written extensively on international affairs, with articles published in several languages. Originally from Belfast, Ireland, he is a Master’s graduate in Agricultural Chemistry and worked as a scientific editor for the Royal Society of Chemistry, Cambridge, England, before pursuing a career in newspaper journalism. For over 20 years he worked …

Weiterlesen →

German President Visits Moscow: Fostering Dialogue Between Russia and the West by ALEX GORKA |

steinmeiyer-putin

27.10.2017  WORLD German President Frank-Walter Steinmeier said Germany and Russia needed to improve badly frayed bilateral relations. He met Russian President Vladimir Putin in Moscow on October 25. It was the first visit to Russia by a German president since 2010. Steinmeier pointed out that it was “very important” to establish dialogue with Moscow, in …

Weiterlesen →

Frieden, Umwelt, Demokratie heute noch realisierbare Werte? Ein Nachruf auf Professor Dr. Roland Reich von Irene Eckert

reich thermodynamik

 Am 06. 08. 17 starb kurz vor Vollendung des 85. Lebensjahrs Roland Reich, Vorstandsmitglied und bis zuletzt Ehrenvorsitzender des Arbeitskreises für Friedenspolitik – atomwaffenfreies Europa e.V., emeritierter Professor der Physikalischen Chemie an der FU Berlin. Seit den friedensbewegten frühen Achtzigern des vorigen Jahrhunderts organisierte Professor Reich so lange es ihm irgend möglich war für jedes …

Weiterlesen →

Beispiel Nordkorea: Warum werden Atomwaffen weiterverbreitet? von Jacques Sapir*

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Der neuerliche nordkoreanische Atomtest im Anschluss an wiederholte Tests von Mittelstreckenraketen, möglicherweise sogar Langstreckenraketen, zeigt einmal mehr die Unverbindlichkeit der Haltung der Vereinten Nationen zum Problem der Weiterverbreitung (Proliferation) von Atomwaffen. Und doch hatte diese Haltung, zumindest anfänglich, einen logischen Ausgangspunkt: nämlich dass die Gesamtheit aller Länder, seien sie im Besitz von Atomwaffen oder nicht, …

Weiterlesen →

China – eine Chance zur Kooperation

Deutschland-China_w1200_h630

rt. In den Augen vieler westlicher Medien gilt der alle 5 Jahre stattfindende Kongress der Kommunistischen Partei Chinas KPCh als wohlinszenierte Operette, ganz in der Tradition der Kongresse kommunistischer Parteien. Erwähnt werden in diesem Zusammenhang regelmässig Probleme mit der Korruption, mögliche parteiinterne Ränkespiele und als i-Tüpfelchen dann die fehlende Demokratie. Neu im Repertoire der Mainstream­medien ist der …

Weiterlesen →

Deutschland muss seinen Osten endlich ernst nehmen (und die deutsche Teilung über winden)

Unterweisungstafel an der A 115

von Karl Müller Seit dem Beitritt der fünf ostdeutschen Länder zum Geltungsbereich des westdeutschen Grundgesetzes am 3. Oktober 1990 hantieren westdeutsche «Eliten» mit Vorurteilen gegenüber den Menschen in Ostdeutschland. Neue Nahrung wird diesen Stereotypen seit den Bundestagswahlen zugeführt. Es gibt aber auch Gegenrede. Leider pflegen auch ehemalige Ostdeutsche die Vorurteile. Einer von ihnen ist Wolf Biermann, …

Weiterlesen →

Xi’s Road Map to the Chinese Dream

beltandroadmap-580x363

by Pepe Escobar for the Asia Times 778 ViewsOctober 21, 2017 6 Comments    China’s Belt and Road Initiative – the New Silk Road – will spark the country’s development and turn the dream into reality. Now that President Xi Jinping has been duly elevated to the Chinese Communist Party pantheon in the rarified company of Mao …

Weiterlesen →
Seite 1 von 212