China und Russland 70 Jahre nach dem 2. Weltkrieg – ein Beitrag von Sergej Lawrow, Außenminister der Russischen Föderation

Russlan_AM_Lawrow

für „Rossijskaja Gaseta“ und „Renmín Ribao“ am 24. August 2015 Das jetzige Jahr steht im Zeichen des 70. Jahrestags seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Für Russland und China ist dieses Jubiläum von besonderer Bedeutung. Unsere Länder waren Verbündete im Kampf gegen den Nazismus und japanischen Militarismus, mussten sich den größten Angriff der Aggressoren erwehren …

Weiterlesen →

Geopolitische Realitäten dialektisch erfassen und solidarisch handeln von Irene Eckert

zitat-ist-erst-das-reich-der-vorstellung-revolutioniert-so-halt-die-wirklichkeit-nicht-stand-georg-wilhelm-friedrich-hegel-165570

Positives Denken ist von Nöten. Wir brauchen Visionen und positive Bezugsysteme, um die Kraft zum sinnvollen Leben und eingreifenden Handeln nicht zu verlieren. Das heißt durchaus nicht, dass wir uns in rosarote Wolkenkuckucksheime flüchten sollten und der bösen Welt Ade sagen. Ganz und gar nicht. Die rettenden, die heilenden Kräfte sind vorhanden, sind allgegenwärtig, da, …

Weiterlesen →

«Wir wünschen uns ein Europa, das seine Unabhängigkeit und Souveränität stärker zeigt» Putin auf RTS

maxresdefault

Interview des Westschweizer Fernsehens RTS* mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Zeit-Fragen > 2015 > Nr. 22, 18. August 2015 > «Wir wünschen uns ein Europa, das seine Unabhängigkeit und Souveränität stärker zeigt» [Druckversion] «Wir wünschen uns ein Europa, das seine Unabhängigkeit und Souveränität stärker zeigt» Interview des Westschweizer Fernsehens RTS* mit dem russischen Präsidenten …

Weiterlesen →

Nicaragua to Build Inter-Oceanic Waterway byNil NIKANDROV | 08.08.2015

n32371

08.08.2015 | 00:00 The Latin American presidents who dare to adopt policies independent from the United States have to be vigilant. Anything can happen; even an assassination is not excluded. Recently media outlets have been reporting more frequently about the empire taking revenge. The United States sees violence as the best way to reach strategic …

Weiterlesen →

Hiroshima darf nie wieder sein – Einspruch gegen US-imperialistische Machtansprüche! Ein Beitrag von Irene Eckert

02

70 Jahre Hiroshima sind genug! ‘Am 6. August 1945 fiel “Little Boy” auf Hiroshima, drei Tage später folgte “FatMan” ‘ schreibt die österreichische Presse und fährt fort: „Little Boy“ nannten die Amerikaner die erste über Menschen gezündete Atombombe. 70.000 bis 90.000 Menschen waren sofort tot. Später stieg die Zahl durch Verstrahlung und Folgen der Verletzungen …

Weiterlesen →

Erneut US-Sanktionen gegen Russland

Bildschirmfoto-vom-2015-07-31-181646

  Die USA haben ihre Sanktionen gegen Russland erneut ausgeweitet. Besonders Unternehmen aus dem Energiesektor sind von den erweiterten Maßnahmen betroffen. RT-Reporterin Gayane Chichakyan fragte das US-Außenministeriums was die Gründe für dieses „Sanktions-Update“ seien. Die selbstentlarvende Antwort: „Es gibt keinen besonderen Anlass, wir tun dies ständig“. Quelle: RT Mehr: http://www.rtdeutsch.com

Weiterlesen →

Patriotismus und Internationalismus sind keine Gegensätze Wider den “antideutschen” Ungeist

Das-Lied-der-deutschen-Einheit

Ein Beitrag von Irene Eckert UFA in Bashkortostan. Das ist die Hauptstadt einer russischen Provinz von der jüngst weltpolitisch bedeutsame Signale ausgingen. Eine Bezugnahme auf die hoffnungsstiftende BRICS/SCO-Tagung im russischen UFA ist überfällig. Von den Mainstream-Medien wurde das zukunftsweisende Ereignis ausgespart. Volker Bräutigam erstattete dagegen dankenswerter Weise eine Programmbeschwerde. Ohne Gewahrsein der sich gewichtigen tektonischen …

Weiterlesen →